Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 19. Juni 2018, 03:16 Uhr

Linz: 19°C Ort wählen »
 
Dienstag, 19. Juni 2018, 03:16 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Schüler für „Soko Knusperhäuschen“ rekrutiert

PABNEUKIRCHEN. Hänsel und Gretel klären in selbst verfasstem Schul-Musical Verbrechen im Zauberwald auf.

Schulmusical 

Verwunschene Tiere und ein cleveres Ermittler-Duo stehen im Mittelpunkt des Pabneukirchner Schulmusicals. Bild: lebe

Ein bewusstloser Bär, Schneewittchen vermisst und ein Prinz, der so gar nicht nach einem gekrönten Haupt aussieht. Es läuft einiges schief im Zauberwald. Höchste Zeit also für Hänsel und Gretel - das Ermittler-Duo der „Soko Knusperhäuschen“, diesen seltsamen Vorkommnissen auf den Grund zu gehen.Gemeinsam mit den sieben Zwergen als Assistenten sind die beiden am Freitag im Schul-Musical der NMS Pabneukirchen auf Verbrecherjagd. Das von den Schülerinnen und Schülern selbst geschriebene Musical nimmt Anleihen aus mehreren bekannten Märchen und ergänzt die Handlung um Musik und Tanz. Zu sehen ist das Ganze am Freitag, 15. Juni, um 19.30 Uhr im Haus der Musik in Pabneukirchen.

Kommentare anzeigen »
Artikel lebe 14. Juni 2018 - 12:23 Uhr
Mehr Mühlviertel

Wie grüne Hausdächer den Bienen helfen

Das Garteln im städtischen Bereich, "Urban Gardening" genannt, ist ein anhaltender Trend: Auch wenn man ...

Mühlviertler Feuerwehr-Kapitäne sind die besten Zillenfahrer des Landes

MÜHLVIERTEL. Zillensport-Legende Johann Knögler von der FF Landshaag hängt Ruder an den Nagel.

Gemeinsam feiern: Brückenfest an der Staatsgrenze

Die beiden Gemeinden Nebelberg und Meßnerschlag (wurde in Bayern in die Großgemeinde Wegscheid ...

Innovametall eröffnete Werk – Betriebsbaugebiet wächst weiter

NIEDERKAPPEL. Im Wirtschaftspark Oberes Mühlviertel siedeln sich weitere Firmen an - weitere Flächen ...

Alois Höller fuhr der Konkurrenz um die Ohren

GREINBACH. Rallyecross-Urgestein feierte einen "Kantersieg".
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!