Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 17. Dezember 2017, 22:35 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Sonntag, 17. Dezember 2017, 22:35 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Rallycrosser Alois Höller von Max Pucher abgedrängt

GREINBACH. Mit einem Ausfall endete der Rallycross Staatsmeisterschaftslauf in Greinbach für Alois Höller. 

Alois Höller als Vierter gewertet (Fr.) Bild: (Fr.)

Nach guten Ergebnissen in den Qualifikationsläufen endete das Rallycross-Rennen in Greinbach für den Götzendorfer Alois Höller mit einem Ausfall. Im entscheidenden A-Finale startete er aus der ersten Startreihe neben Max Pucher, der in der Pole-Position stand. „Der Start ist mir wirklich sensationell geglückt, und ich war in der ersten Kurve eine Autolänge vorne“, erzählt Höller. Von hinten kam Max Pucher mit seinem ungleich stärkeren WM-Auto: „Er zog nach rechts und beförderte mich so ins Kiesbett“, ärgerte sich der Rubblemaster-Pilot. Max Pucher wurde für dieses Manöver disqualifiziert, und Alois Höller wurde als Vierter gewertet. Mit einem ramponierten Ford Focus geht es nun in die Sommerpause.

Rennen in Greinbach
Der Start im A-Finale glückte Alois Höller perfekt. Quelle: Youtube

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 19. Juni 2017 - 15:47 Uhr
Mehr Mühlviertel

Packendes Finale endete mit Silber für Mühlviertler

MÜHLVIERTEL. Das UJZ Mühlviertel unterlag am Samstag im Goldkampf der Judo-Bundesliga den Galaxy Tigers ...

Perger Niederlage verschärft Rennen um Play-off-Platz

PERG. Die Prinz Brunnenbau Volleys unterlagen am Samstag beim PSV Salzburg mit 1:3.

Ein neuer Stützpunkt für die „gelben Engel“ im Mühlviertel

FREISTADT. Nach Perg (Fertigstellung 2012), Rohrbach (2013) und Urfahr (2014) ist Freistadt der vierte ...

In letzter Minute: Schwertberg sicherte sich hohe Förderung für Kindergarten

Erweiterung des Caritas-Kindergartens startet mit 40 statt 20 Prozent Landesförderung

"Weihnachten ohne dich - aber nicht alleine"

FREISTADT. Die Pfarren des Dekanats Freistadt nehmen sich einsamer Menschen an, denen es schwer fällt, ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!