Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 22. Juni 2017, 18:32 Uhr

Linz: 32°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 22. Juni 2017, 18:32 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Preis für Perger Innovation

MÜNCHEN. Hanf-Fassadendämmung bei Baupreis erfolgreich.

Die Messe "BAU" in München gilt als eine der weltweit wichtigsten Fachmessen der Bau-Branche. Genau hier wurde die von der in Perg ansässigen Synthesa-Gruppe entwickelte Hanf-Fassadendämmung "Capatect Natur+" mit dem internationalen "BAKA Preis für Produktinnovation" ausgezeichnet. Das Dämmsystem wird von der Firma Caparol in Deutschland vertrieben. "Als nachwachsender Rohstoff für die Dämmung sehen wir Hanf als richtungsweisende Lösung", sagte Christoph Hahner, Geschäftsführer der Capatect Muttergesellschaft DAW. Überreicht wurde die Auszeichnung von Deutschlands Umweltministerin Barbara Hendricks.

Kommentare anzeigen »
Artikel 20. Februar 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Gleichenfeier beim Veranstaltungssaal

LUFTENBERG. Umbau des kleinen Veranstaltungsaals schließt Mega-Bauprojekt im Ortszentrum ab.

Mühlviertler Schoko-Köstlichkeiten für die ganze Welt

Katrin und Kurt Wöss bieten ihre süßen Kunstwerke auch online an

Brauchtum hoch zu Ross: Wallfahrt im Pferdesattel

KALTENBERG. Die Niederösterreichische Rosswallfahrt macht am Samstag und Sonntag erstmals im Mühlviertel ...

Krankenpflegeschule und  HLW/FW knüpfen enge Verbindung

Schulpartnerschaft in Rohrbach bietet Einblicke in die Welt der Pflegeberufe
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!