Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 21. Juni 2018, 16:12 Uhr

Linz: 31°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 21. Juni 2018, 16:12 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Pendlergespräche ohne ÖVP ein Foul

LINZ. Dass die Stadt Linz am Montag mit Pendlervertretern von SPÖ, FPÖ und Grünen eine offizielle Gesprächsrunde zur Verkehrsproblematik im Zentralraum veranstaltet hat, ohne ÖVP-Vertreter einzuladen, hat bei den Ausgeladenen Kritik hervorgerufen.

"Das ist ein schweres Foul in der Pendlerpolitik der Stadt Linz", sagte VP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer. Es könne nicht sein, dass die "stärkste Kraft im Land" von solchen Gesprächen ausgeschlossen werde. Irritiert zeigte sich auch Michael Hammer, VP-Abgeordneter zum Nationalrat und Sprecher der Mühlviertler Pendlerallianz. Er nannte das Gespräch einen "weiteren Bosheitsakt" gegen die Pendlerallianz.

Kommentare anzeigen »
Artikel 04. Oktober 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Mühlviertel

Pflegeschule Rohrbach und Fachschule Bergheim beschließen Kooperation

Die landwirtschaftliche Fachschule und die Krankenpflegeschule sind Partner

Pkw stürzte über Böschung und überschlug sich

UNTERSCHWANDT. Weil der Fahrer über das Bankett geraten sein dürfte, ist am Mittwochnachmittag ein Pkw ...

100.000 Kunden nutzten den Rohrbacher Volkshilfe-Shop

ROHRBACH-BERG. Den Volkshilfe-Shop in der Bahnhofstraße gibt es seit 2011.

Tragwein surfte auf junger Welle zum Meistertitel

2. Klasse Nordost: Geballte Offensivstärke sicherte junger Mannschaft den Meisterpokal

Loxone-Säulenhof wird zur Orchester-Bühne

KOLLERSCHLAG. Orchesterklänge in einer lauen Sommernacht.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!