Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 26. Mai 2018, 02:39 Uhr

Linz: 15°C Ort wählen »
 
Samstag, 26. Mai 2018, 02:39 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Mitterlehner zum fünften Mal als Rotkreuz-Bezirks-Obfrau gewählt

Rotes Kreuz wählte neuen Bezirksausschuss

Der neu gewählte Bezirksausschuss des Roten Kreuzes in Rohrbach. (RK) Bild:

Aigen-Schlägl. Zum fünften Mal wurde Bezirkshauptfrau Wilbirg Mitterlehner als Bezirksstellenleiterin des Roten Kreuzes Rohrbach wiedergewählt. Die Wahl brachte auch neue Stellvertreter und Veränderungen im Bezirksausschuss. Seit 20 Jahren ist Mitterlehner auch oberste Funktionärin im Roten Kreuz. Altbürgermeister Johann Peter und Oberarzt Roland Grüll wurden aus dem Bezirksausschuss verabschiedet. Als Stellvertreter fungieren Primar Wilhelm Winkler, Rohrbach-Bergs Bürgermeister Andreas Lindorfer und Valentin Pühringer. „Die enge Zusammenarbeit mit den Bürgermeistern ist mir auch im Roten Kreuz ein großes Anliegen, daher freut es mich wieder einen Bürgermeister in dieser Funktion zu haben,“ ist Mitterlehner von ihrem neuen Team überzeugt. Von medizinischer Seite sind außerdem Oberarzt Jörn Decker, Bezirksärztevertreter Werner Stütz und Thomas Baier mit an Bord. Finanzreferent bleibt Klaus Klopf. Weiters im Ausschuss sind Doris Hoheneder (Freiwilligenreferentin), Markus Müller-Wipperfürth als Referent für die Jugendarbeit, Elisabeth Bramel für Gesundheits- und Sozialdienste sowie Ehrenlandesbranddirektor Friedrich Hauer als Beirat.

Kommentare anzeigen »
Artikel 17. Mai 2018 - 10:42 Uhr
Mehr Mühlviertel

Zusammenwachsen im Dreiländereck sollte nur mehr 80 Jahre lang dauern

JULBACH. "Drent und Herent" sowie der St.-Anna-Preis sind Beiträge zum gegenseitigen Kennenlernen.

Im Mühlviertler Derby-Kracher geht es auch um den Bezirksliga-Meistertitel

VORDERWEISSENBACH. Landet Vorderweißenbach einen Derby-Sieg gegen Bad Leonfelden, ist der Meistertitel fix.

GUUTE-Tage

BAD LEONFELDEN. Mit mehr als 120 Ausstellern und vielen Attraktionen bietet die am Wochenende in Bad ...

Rekordversuch im Trockenrudern

LEMBACH. In Lembach steht ein aufregender Samstag bevor. Denn beim Landesliga-Derby gegen St.

Mühlviertler Pfarren legen am Freitag eine Nachtschicht ein

MÜHLVIERTEL. Musik, Literatur, Tanz und Kulinarik gibt es anlässlich der Langen Nacht der Kirchen am ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!