Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 17. Dezember 2017, 03:20 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Sonntag, 17. Dezember 2017, 03:20 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Michael Hammer geht als Mühlviertler Nummer eins in die Wahl

ALTENBERG. Seit 2011 hat der Altenberger Michael Hammer einen Sitz im Nationalrat.

8 Kommentare OÖN 06. Oktober 2017 - 06:29 Uhr
Kommentare zu diesem Artikel
jago (36778) 06.10.2017 18:12 Uhr

> Kann die öffentliche Hand nicht auch selbst als Arbeitgeber
> auftreten? Stichwort Behörden auf das Land.

> Wir sind uns einig, dass wir das angehen sollten.


Um Himmels Willen! WEN meint er denn mit "wir"`bei der Einigkeit?
Wo er doch grad wieder auf Gnaden der Parteibonzen in der Landesregierung aufgestellt worden ist.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
PR1234 (445) 06.10.2017 17:31 Uhr
unbekannt (7108) 06.10.2017 10:18 Uhr

Wenn Mike Hammer in Wien soviel wie in Oberösterreich zusammenbringt, sollte man ihn sofort mit einer wichtigen Aufgabe betrauen; irgendein Arbeitskreis wird sich schon finden, z.B. eine Selbsthilfegruppe für Leute mit hoffnungslosen Parkplatzentzugs-Erscheinungen.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
benni_börger (815) 06.10.2017 09:35 Uhr

na super, der selbsternannte vertreter der pendler, hahaha.

was hat er denn bisher zusammen gebracht? samt seiner "stärksten kraft im land" ... lächerlich!

wenn's nicht so traurig wäre, müsste man den ganzen tag lachen über diese "politiker" zwinkern

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
meisteral (4118) 06.10.2017 09:01 Uhr

Herr Hammer: kein Spezialist für "Dirty Campeigning", dafür Experte für "silly Campeigning".

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
jago (36778) 06.10.2017 18:18 Uhr

Wie viel Eigenintelligenz erwartest du, verlangst du von Leuten, die zum Abnicken in einen Regiergungsklub gewählt werden wollen?

Das gilt für alle Parteien gleich, die eine Koalition anstreben, um was bewirken zu können. Bei der Nationalratswahl ist das der immer gleiche, perverse Wahnsinn - [b]und die Wähler lassen sich das gefallen[b] traurig

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
wopra (315) 06.10.2017 07:53 Uhr

Das ist ein Hammer : Genau der, der mit einem willfährigen VP-Hofrat die Pendler- Parkplätze beim Ur-fix vernichten ließ, weil Ihm eine Parkgebühr v. € 3,- pro Tag zu hoch war, erwartet nun zu einen weiteren NR-Bezug !
So gerecht geht's zu bei den "Türkisen" ...?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
europa04 (1718) 06.10.2017 06:50 Uhr

Der Versager der Pendlerallianz, ÖVP-Abgeordneter Hammer behauptet, dass die Linzer SPÖ-FPÖ für das Verkehrschaos rund um Linz verantwortlich ist. Er sitzt schon lange für die ÖVP auf einem hochbezahlten Nationalratsmandat und hat bis jetzt noch nicht mitbekommen, dass für den Verkehr RUND um LINZ nicht die Stadt sondern das von der STELZER-ÖVP geführte Land mit FPÖ Verkehrslandesrat Steinkellner zuständig ist.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 10 / 2? 

Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!