Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 28. Mai 2015, 15:52 Uhr

Linz: 18°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 28. Mai 2015, 15:52 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

„Komödie im Dunkeln“ auf der Grenzlandbühne

„Komödie im Dunkeln“ auf der Grenzlandbühne

Das Bühnenbild muss genau besprochen werden. (privat) Bild: privat

LEOPOLDSCHLAG. Die „Komödie im Dunkeln“ gibt es im Februar auf der Grenzlandbühne Leopoldschlag zu sehen. Um seinen Schwiegervater in spe zu beeindrucken, leiht sich Brindsley Miller die wertvollen Möbel seines Nachbarn, welcher gerade auf Urlaub ist, aus. So wollen Brindsley und seine Verlobte Carol den Anschein von Wohlstand erwecken. Dieses Täuschungsmanöver hat natürlich – vor allem komische – Folgen. Autor Peter Shaffer arbeitet mit einem Trick: Aufgrund eines Kurzschlusses müsste die Bühne im Dunkeln liegen, doch die Lichtverhältnisse sind umgekehrt. Was das genau bedeutet, gibt es ab 19. Februar in sechs Vorstellungen unter der Regie von Raimund Stangl zu sehen. Termine und Kartenreservierung auf www.grenzlandbuehne.at.

Kommentare anzeigen »
Artikel 05. Januar 2011 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

"Familienwaldtag" stellt den Wald als Arbeitsplatz vor

KLEINZELL. Während Jäger und Mountainbiker angeregt diskutieren, wer nun sein Hobby ungestört im Wald ...

Einsatz von Landwirten soll Sparpotenziale heben

BEZIRK PERG. Initiative im Bezirk Perg für mehr Kooperation. Benachteiligte Regionen sollen profitieren.

Nach Großbrand könnte "AktivPark" im Spätherbst Normalbetrieb aufnehmen

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Der Schock angesichts des von einem technischen Defekt verursachten Großbrands ...

"Da sind mir die Augen nass geworden" - Nepal-Hilfe in Au sprengt Erwartungen

AU / DONAU. Sogar Kindernachmittag stand im Zeichen der Hilfe für Erdbeben-Opfer.

Auch der Umgang mit Alkohol will gelernt sein

NEUSTIFT. Mit Alkohol verantwortungsvoll umgehen zu lernen ist eine wichtige Entwicklungsaufgabe von ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!