Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 31. Juli 2015, 01:01 Uhr

Linz: 17°C Ort wählen »
 
Freitag, 31. Juli 2015, 01:01 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

„Komödie im Dunkeln“ auf der Grenzlandbühne

„Komödie im Dunkeln“ auf der Grenzlandbühne

Das Bühnenbild muss genau besprochen werden. (privat) Bild: privat

LEOPOLDSCHLAG. Die „Komödie im Dunkeln“ gibt es im Februar auf der Grenzlandbühne Leopoldschlag zu sehen. Um seinen Schwiegervater in spe zu beeindrucken, leiht sich Brindsley Miller die wertvollen Möbel seines Nachbarn, welcher gerade auf Urlaub ist, aus. So wollen Brindsley und seine Verlobte Carol den Anschein von Wohlstand erwecken. Dieses Täuschungsmanöver hat natürlich – vor allem komische – Folgen. Autor Peter Shaffer arbeitet mit einem Trick: Aufgrund eines Kurzschlusses müsste die Bühne im Dunkeln liegen, doch die Lichtverhältnisse sind umgekehrt. Was das genau bedeutet, gibt es ab 19. Februar in sechs Vorstellungen unter der Regie von Raimund Stangl zu sehen. Termine und Kartenreservierung auf www.grenzlandbuehne.at.

Kommentare anzeigen »
Artikel 05. Januar 2011 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Biofleisch-Hersteller verkauft in Linz neben Schmankerl auch die Region mit

UNTERWEISSENBACH. Die Mühlviertel Marken GmbH bemüht sich um eine ständige Weiterentwicklung der ...

100 Winzer am Stadplatz

PERG. Jedes Jahr das gleiche Bild: Um Punkt 12 Uhr tauchen 100 Fahrzeuge von Winzern aus ganz Österreich ...

Open Air: Rock und Pop in allen Facetten

LEMBACH. Rock und Pop in all seinen Facetten gibt es beim dritten Musikclub Open Air am Freitag und ...

"Heut bin ich ein Held": Ein Lied für krebskranken Bruder

GALLNEUKIRCHEN. Jampa will es mit ihrer ersten Single "Heut bin ich ein Held" ins Radio schaffen - das ...

Rohrbachs VP will 40 Bürgermeister

ROHRBACH. Zwei Wochen vor dem offiziellen "Nennschluss" zum Rennen um Gemeinderatsmandate (derzeit 513) ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!