Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 24. November 2017, 02:50 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Freitag, 24. November 2017, 02:50 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Kollision mit Reh: Biker und Tochter vom Motorrad geschleudert

AHORN. Ein 53-jähriger Mühlviertler erfasste am Sonntagnachmittag ein Reh - er und seine Tochter wurden verletzt.

Motorrad

Motorrad   Bild: VOLKER WEIHBOLD (APA/ROLAND SCHLAGER)

Ein 53-Jähriger aus Haslach fuhr am 16. Juli 2017 gegen 13:55 Uhr mit seinem Motorrad auf der Hansberg Straße L 581 in Richtung Waxenberg. Am Sozius fuhr seine 17-jährige Tochter. In einer Linkskurve im Gemeindegebiet von Ahorn querte von links kommend ein Reh die Fahrbahn. Der 53-Jährige erfasste das Reh mit dem Motorrad frontal und kam zu Sturz. Er wurde dabei unbestimmten Grades und seine am Sozius mitfahrende Tochter leicht verletzt. Beide wurden mit der Rettung ins LKH Rohrbach eingeliefert. Das Reh verendete an der Unfallstelle.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 17. Juli 2017 - 07:29 Uhr
Weitere Themen

Perger Poly-Schüler hinterließen im EU-Parlament perfekten Eindruck

PERG. Die PTS Perg wird im Dezember zur offiziellen "EU-Botschafterschule" ernannt.

Weihnachtsstress und eine unerhörte Reise zum Mond

MAUTHAUSEN. Musiktheater der Perger Musikschulen feiert am Freitag in Mauthausen Premiere

Waldkauz wurde im Tierheim Freistadt aufgepäppelt

FREISTADT.  Verletzter Vogel konnte nach einwöchiger Betreuung wieder in sein angestammtes Revier ...

Ein Zeichen gegen Gewalt

PERG. Fahne auf dem Hauptplatz erinnert an 20 Jahre Gewaltschutzgesetz

GUUTE Schulen öffnen ihre Türen

LINZ. Die Zusammenarbeit mit regionaler Wirtschaft wird ab 1. Dezember vorgestellt.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!