Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 26. April 2017, 17:49 Uhr

Linz: 8°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 26. April 2017, 17:49 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Jerusalem-Pilger trafen auf Literat Paulo Coelho

ARBING. Er ist einer der erfolgreichsten Literaten der Welt und begeisterte mit seinen Betrachtungen über den Jakobsweg Millionen Leser: Paulo Coelho.

Jerusalem-Pilger trafen auf Literat Paulo Coelho

Paulo Coelho, Johannes Aschauer Bild: (priv.)

Nun unterstützt der Literatur-Star die Ambitionen von Johannes Aschauer, Otto Klär und David Zwilling, den Jerusalem-Weg als internationale Pilgerroute und Friedensprojekt zu etablieren. Bei ihrem derzeitigen Aufenthalt in Spanien, wo sie den Jakobsweg mit „Jerusalem Way“-Aufklebern markieren und die englischsprachige Version von Aschauers Reisetagebuch „On the Jerusalem Way“ in den Pilgerherbergen vorstellen, kam es zu einem Treffen mit Coelho. „Es war purer Zufall. Er stieg aus seinem Auto und setzte sich in einer Bar, in der wir gerade pausierten, zu uns auf einen Kaffee“, sagt Aschauer. Coelho zeigte sich beeindruckt vom Projekt der Österreicher, ließ sich ein Buchexemplar signieren und postete die Begegnung umgehend auf seiner Twitter-Seite.

Kommentare anzeigen »
Artikel 05. Juli 2013 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Gottesdienst in Disco: Chance für "Kirche bei den Leuten"

SANKT MARTIN. Am 6. Mai findet im Empire eine religiöse Feier statt, um die Kirche zur Jugend zu holen.

Festival vereint Flamenco, Trommler und prächtige Musikvielfalt

FREISTADT. Am kommenden Wochenende treten im Salzhof in Freistadt das Festival "Colours of Percussion" ...

Sie tauschen seit fünf Jahren Hilfe gegen Zeit

SCHÖNAU. Ortschaften aus dem Bezirk Freistadt engagieren sich bei der Zeitbank, morgen laden sie zu einer ...

In Tragwein sind Landesmeister des Taekwondo daheim

TRAGWEIN/MARCHTRENK. Tragwein ist eine Taekwondo-Hochburg.

Rohrbacher Starlight Express hebt noch einmal ab

Jugendkantorei Schlägl nimmt die Produktion des Erfolgsmusicals im Centro Rohrbach wieder auf
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!