Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 22. Oktober 2017, 12:07 Uhr

Reichenau im Mühlkreis: 7°C Ort wählen »
 
Sonntag, 22. Oktober 2017, 12:07 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

In Haibach wird erstmals eine Wohnanlage gebaut

HAIBACH. Spatenstich für mehrgeschossiges Wohnhaus.

In Haibach wird erstmals eine Wohnanlage gebaut

Mit dem Wohngebäude soll auch der Ortskern wieder belebt werden. Bild: (Gemeinde)

Für die Gemeinde ist die Errichtung eines mehrgeschossigen Miet- und Eigentumswohnhauses eine Premiere. Nachdem für das Wohnbauprojekt der Wohnungsgenossenschaft Lebensräume in Haibach/Baumgarten bereits die baubehördliche Genehmigung vorliegt, wird derzeit an der Einreichung um die Wohnbauförderungsmittel angesucht. Insgesamt entsteht eine mehrgeschossige Wohnanlage mit 15 Mietwohnungen und 16 Eigentumswohnungen. Ebenso sind Flächen für Gastronomie und Nahversorgung vorgesehen. "Im heurigen Jahr wird zunächst mit sechs Mietwohnungen und acht Eigentumswohnungen begonnen. Bereits in der Präsentation im Jahre 2014 hat sich gezeigt, dass reges Interesse besteht und bereits viele Wohnungsvormerkungen vorliegen" sagt der neue Lebensräume-Geschäftsführer Markus Mollnhuber. Bürgermeister Josef Reingruber erwartet sich auch eine Belebung des Ortsteils, nachdem dort das Wirtshaus schon lange geschlossen ist.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 05. Oktober 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Achtjährige Mühlviertlerin gewinnt beim Kiddy Contest

AFIESL. Mit dem Song "Wo versteckt sich das Christkind?" hat die achtjährige Ina aus Afiesl im Bezirk ...

Auto prallte gegen Baum: Kleinkinder verletzt

ALTENFELDEN. Vier Verletzte, darunter zwei Buben im Alter von zwei und vier Jahren, forderte ein ...

Zwei Bildungshäuser feierten ihren 40er

Perg. Glanzvoller Festakt "40 Jahre HLW und LMS" in der Perger Turnhalle

Mit Traktor und Güllefass überschlagen: Jungbauer verletzt

SCHÖNAU. Aus der Kabine seines Traktors geschleudert wurde ein 27-Jähriger bei einem Unfall in Schönau ...

"Teilzeit"-Mandat für Nikolaus Prinz

Der Bürgermeister von St. Nikola übergibt seinen Sitz im Parlament im Jahr 2020 an den Grieskirchner ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!