Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 21. April 2014, 06:53 Uhr

Linz: 6°C Ort wählen »
 
Montag, 21. April 2014, 06:53 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Im Juli Baubeginn für Rohrbacher Möbelix, Eröffnung noch heuer geplant

ROHRBACH. Nach monatelangem Tauziehen wird es nun ernst mit dem Möbelhaus-Bau.

Im Juli Baubeginn für Rohrbacher Möbelix, Eröffnung noch heuer geplant

Der XXXLutz-Konzern baut in Rohrbach einen Möbelix-Markt. Der Baubeginn steht unmittelbar bevor. Bild: Lutz

Im September 2010 berichteten die OÖNachrichten erstmals über das mögliche Engagement des XXXLutz-Konzerns in Rohrbach. Seither war die Geschichte geprägt von Ankündigungen und Zeitverzögerungen. Schon das Weihnachtsgeschäft 2012 wollte man in Rohrbach machen. Gründe wurden umgewidmet, ein Kreisverkehr gebaut – wieder kein Baubeginn für einen Möbelix-Markt. Zwischenzeitlich handelte sich Bürgermeister Hauer (VP) wegen zu optimistischer Ankündigungen auch Schelte der SP-Fraktion ein. Vorsichtig, aber doch blieb er optimistisch. Auf OÖN-Anfrage bestätigte er gestern, dass nun dem Bau tatsächlich nichts mehr im Wege steht: „Ich bin schon sehr vorsichtig geworden. Aber diesmal scheint es, als würde den Bau nichts mehr aufhalten. Die Verhandlungen sind alle positiv.“ Auch eine Baufirma sei schon gefunden.

XXXLutz bestätigt

Laut Auskunft aus der XXXLutz-Konzernzentrale in Wels soll schon Anfang Juli (Kalenderwoche 27) mit dem Bau des Möbelix-Marktes begonnen werden. „Wir rechnen mit einer Bauzeit von fünf bis sechs Monaten“, teilte Kathrin Huber-Ömer von der Konzern-Kommunikation mit. Es sei durchaus möglich, dass der Markt noch heuer eröffnet wird. Zum weiteren Engagement am Standort Rohrbach wollte sich die Konzernleitung gestern nicht äußern: „Die Zukunftspläne am Standort Rohrbach sind offen“, hieß es knapp. Immer wieder war ja auch davon die Rede, dass in naher Zukunft neben dem Möbelmarkt auch ein XXXLutz-Zentrallager errichtet werden soll.

Seitens der Rohrbacher Stadtverwaltung erwartet man sich vom Bau des Möbelhauses zusätzlichen Aufschwung in der Betriebsansiedelung.

von der_apache (20431) · 25.06.2013 19:25 Uhr
also, ich meide diese konformenbedürftigen ...

"spanplattenkunststoffbeschichten möbelbuden, wenn nur irgendwie möglich (also fast immer) ...

aber wer gerne in einem flugblattfoto lebt, biddesähr!

(2)
von pepone (13482) · 25.06.2013 17:55 Uhr
habt ihr gestern abend die ORF sendung

kultur angesehen ?
net ?
na dann schaut euch das an in tvthek ...
[url]http://tvthek.orf.at/programs/1303-Kulturmontag/episodes/6181749-Kulturmontag8/url]
ein sehr interessantes interwiew mit einem raumplaner ... und gute beiträge dazu ...

(0)
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
 
/
 

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 2 + 2? : 


Artikel 25. Juni 2013 - 03:26 Uhr
Weitere Themen

Drogenschwerpunktkontrolle: Sieben Autofahrer angezeigt

ROHRBACH. In der Nacht auf Ostersonntag wurden bei einer Drogenschwerpunktkontrolle der Polizei sieben ...

Regelung für Lkw-Verkehr soll besorgte Anrainer beruhigen

PUCHENAU / GRAMASTETTEN. Groß war die Aufregung von Puchenauer und Gramastettner Bürgern über die vielen ...

Der barocke Pfarrhof wird endlich barrierefrei

FREISTADT. Bis Herbst wird der Dechanthof umgebaut und modernisiert.

Zu ihrem zehnten Geburtstag spielen die "Böhmen aus dem Mühlviertel" groß auf

BAUMGARTENBERG. Die Donau mag wohl ein wenig größer sein als die Moldau.

Fußball-Klassiker im Machland ist das Mühlviertler Sportereignis zu Ostern

NAARN. Der Derby-Klassiker zwischen Naarn und Perg überstrahlt an diesem Wochenende das Sportgeschehen im ...
Meistgelesene Artikel   mehr »