Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 26. September 2017, 04:01 Uhr

Linz: 14°C Ort wählen »
 
Dienstag, 26. September 2017, 04:01 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Fußgänger in Luftenberg von Auto erfasst

LUFTENBERG. 19-Jähriger erlitt bei Verkehrsunfall schwere Verletzungen

Schwere Verletzungen erlitt Mittwochfrüh ein 19-jähriger Luftenberger bei einem Verkehrsunfall im Ortsteil Statzing. Der Mann ging kurz vor halb acht Uhr zu Fuß am rechten Fahrbahnrand der Pleschinger Landesstraße, als ihn ein nachkommendes Auto, gelenkt von einem 25-Jährigen aus Herzogsdorf , beim Vorbeifahren erfasste. Der Luftenberger wurde durch die Wucht des Zusammenstoßes gegen ein geparktes Fahrzeug geschleudert und kam teilweise darunter zum Liegen. Der schwer verletzte junge Mann wurde mit dem Notarzthubschrauber "Christophorus 10" in das Unfallkrankenhaus nach Linz geflogen.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 13. September 2017 - 15:49 Uhr
Weitere Themen

„Daten auf das Land, statt Pendler in die Stadt“

ROTTENEGG. Katharina Wolf und Judith Raab sind die Mühlviertler Spitzen im Neos-Nationalratswahlkampf.

Wildschweine machen die Grenzregion unsicher - großer Schaden für Bauern

BEZIRK ROHRBACH. "Wir sagen den Jägern, sie sollen alle Sauen schießen, die sie vor den Lauf bekommen"

Arnreit erfüllte Pflicht, Freistadt weiter vorne

MÜHLVIERTEL. Kapitänin Azesberger verletzte sich beim Einspielen.

Fußballerinnen mit Sieg zur Tabellenführung

ST. OSWALD/FREISTADT. Ein 2:0-Erfolg gegen Hochburg-Ach brachte die USV St.

Musikkapelle spielte in New York für den Präsidenten auf

Der Musikverein Ulrichsberg nahm an der internationalen "Steuben Parade" teil und wurde zum Gastspiel in ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!