Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 28. Juli 2017, 04:55 Uhr

Linz: 16°C Ort wählen »
 
Freitag, 28. Juli 2017, 04:55 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Drei Verletzte und ein toter Hund

SCHWERTBERG. Sekundenschlaf war vermutlich der Auslöser für einen schweren Verkehrsunfall am Mittwoch Abend gegen 19 Uhr in Schwertberg.

Drei Menschen wurden verletzt, ein acht Jahre alter Golden Retriever verendete trotz medizinischer Versorgung noch an der Unfallstelle.

Weil sie für einen Moment hinter dem Steuer eingenickt war, geriet eine 57 Jahre alte Schwertbergerin auf der Donau Straße auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal gegen den Pkw einer 33-Jährigen aus Kirchberg. Beide Lenkerinnen sowie der 42 Jahre alte Beifahrer der Schwertbergerin wurden bei dem Unfall verletzt.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 21. April 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

"Wenn du aktiv bist, kannst du den Wellnesbereich erst richtig schätzen"

BAD LEONFELDEN. Manfred Pranger und Reinfried Herbst sporteln und scherzen mit Mühlviertler Gästen.

Hotel-Betreiber wehrt sich gegen Vorwürfe

FREISTADT. In Freistadt stehen die Bemühungen, ein Hotel zu errichten, wieder am Anfang.

35.000 Euro für die Krebshilfe gesammelt

MÜHLVIERTEL. Fleißige Schüler sammelten im Mühlviertel mehr als 35.000 Euro für die Krebshilfe Oberösterreich.

Pilotprojekt in Freistadt: Erlebnistage für Kinder von Schinko-Mitarbeitern

FREISTADT. Erstmals bietet Schinko eine betriebliche Sommerbetreuungswoche für Kinder an.

Obduktionsassistenten im Spital: "Es geht immer um den Menschen"

ROHRBACH-BERG. Ingrid Naderer und Ewald Katzlinger arbeiten in der Prosektur des LKH Rohrbach.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!