Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 23. November 2017, 04:48 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 23. November 2017, 04:48 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Drei Verletzte und ein toter Hund

SCHWERTBERG. Sekundenschlaf war vermutlich der Auslöser für einen schweren Verkehrsunfall am Mittwoch Abend gegen 19 Uhr in Schwertberg.

Drei Menschen wurden verletzt, ein acht Jahre alter Golden Retriever verendete trotz medizinischer Versorgung noch an der Unfallstelle.

Weil sie für einen Moment hinter dem Steuer eingenickt war, geriet eine 57 Jahre alte Schwertbergerin auf der Donau Straße auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal gegen den Pkw einer 33-Jährigen aus Kirchberg. Beide Lenkerinnen sowie der 42 Jahre alte Beifahrer der Schwertbergerin wurden bei dem Unfall verletzt.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 21. April 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

GUUTE Schulen öffnen ihre Türen

LINZ. Die Zusammenarbeit mit regionaler Wirtschaft wird ab 1. Dezember vorgestellt.

Wirtschaft trifft Schule: Neuburger im Centro

ROHRBACH. Dieses Jahr konnten die BBS Rohrbach in der Reihe "Schule trifft Wirtschaft" zwei Gäste ...

Nikolo zu Pferd, eine Böhmische Messe und jede Menge freundliche Perchten

Die ersten Nikolotage in Rohrbach verbinden Tradition mit grenzüberschreitender Kultur

Wasserbehälter erleichtert Arbeit der Feuerwehr

BEZIRK PERG. Kooperation der Gemeinden Ried/Rmk. und Schwertberg mit Tischlerei Weißengruber und der Feuerwehr

32 Topotheken sind digitales Gedächtnis der Region

ROHRBACH. "Damit wir uns erinnern!" – unter diesem Motto starteten der Bezirksheimatverein Rohrbach und ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!