Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 19. April 2018, 17:13 Uhr

Linz: 24°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 19. April 2018, 17:13 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Drei Verletzte und ein toter Hund

SCHWERTBERG. Sekundenschlaf war vermutlich der Auslöser für einen schweren Verkehrsunfall am Mittwoch Abend gegen 19 Uhr in Schwertberg.

Drei Menschen wurden verletzt, ein acht Jahre alter Golden Retriever verendete trotz medizinischer Versorgung noch an der Unfallstelle.

Weil sie für einen Moment hinter dem Steuer eingenickt war, geriet eine 57 Jahre alte Schwertbergerin auf der Donau Straße auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal gegen den Pkw einer 33-Jährigen aus Kirchberg. Beide Lenkerinnen sowie der 42 Jahre alte Beifahrer der Schwertbergerin wurden bei dem Unfall verletzt.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 21. April 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Mühlviertel

Sozialplattform macht weiter: „Wir sind notwendiger denn je!“

FREISTADT. Nach der „Lichterkette für Kultur und Menschlichkeit“ vom vergangenen Dezember ...

Verbessertes Stromnetz für 30.000 Bewohner im Bezirk Freistadt

RAINBACH IM MÜHLKREIS. 13,6 Millionen Euro investierte die Linz AG in ein neues Umspannwerk im ...

Pia Neundlinger übernimmt die Leitung der Kinderstation am LKH Rohrbach 

Das Landes-Krankenhaus Rohrbach hat eine neue Leiterin der Kinderstation.

Josef Priglinger setzt mit Liften aus dem Mühlviertel zum Sprung nach China an

NEUFELDEN. Für Biohort fehle in China der Markt, Ascendor-Lifte könnte man exportieren

Von Harmonien, Hits und viel Humor: Dieses Konzertjahr wird ein Hammer

KEFERMARKT / MICHELDORF. Oldies Swing & Gospel Singers: Die Gewinner des OÖN-Publikumspreises "Best of ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!