Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 27. Jänner 2015, 11:20 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Dienstag, 27. Jänner 2015, 11:20 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

NS-Stollensystem: Experten räumen mit Gerüchten auf

Experten räumen mit Gerüchten rund um ehemaliges NS-Stollensystem auf

ST. GEORGEN/GUSEN. Bericht: Ein 16-köpfiges Expertengremium hat auf Initiative der BH Perg die kursierenden Spekulationen rund um einen zweiten Rüstungsstollen auf ihren Wahrheitsgehalt geprüft.

Kommentare (3)

Prinz-Mädchen feierten Meisterschaft

Prinz-Mädchen feierten Meisterschaft

PERG. Zum zweiten Mal in Folge gewann das Damen-Team der Prinz Brunnenbau Volleys den Grunddurchgang in der …

Eine Region, drei Verwaltungsformen

Eine Region, drei Verwaltungsformen

DREILÄNDERREGION. Ein neuer Leitfaden erklärt unterschiedliche Verwaltungsformen im Dreiländereck.

Keine Hinweise auf NS-Raketenforschung in St. Georgen/Gusen

Keine Hinweise auf NS-Raketenforschung

PERG. Experten widerlegen in ihrem Bericht Annahmen von Linzer Filmemacher über weiteres Stollensystem sowie …

Kommentare (8)

Notdienst sucht Einsatzfahrer

FREISTADT. Vier Monate nach der Einführung des Hausärztlichen Notdiensts (HÄND) im Bezirk Freistadt sind die Erfahrungen mit dieser Einrichtung, die speziell die hausärztliche Versorgung in den Nachtstunden sowie am Wochenende sicherstellen soll, überwiegend positiv.

SP-Jahresthemen: Jobs, Betreuung und Infrastruktur

BEZIRK ROHRBACH. Die Parteien gehen für die bevorstehenden Landtags- und Gemeinderatswahlen in Stellung. Ihre Jahresauftaktfeier nutzte auch die SP des Bezirkes Rohrbach, die Wahlkampfthemen abzustecken.

26. Januar 2015

Schönauer gegen TTIP-Abkommen

SCHÖNAU. Einen einstimmigen Beschluss gegen die derzeit verhandelten Freihandelsabkommen TTIP, CETA und TiSA fasste der Gemeinderat von Schönau.

Was 5000 Jahre alte Scherben erzählen

Was 5000 Jahre alte Scherben erzählen

NIEDERKAPPEL/ATZESBERG. Sensationsfund an der Schlögener Schlinge: Die Chamer Kultur im Mühlviertel.

Arnreit und Freistadt haben im Rennen um Finalplatz alle Trümpfe in der Hand

Arnreit und Freistadt haben im Rennen um Finalplatz alle Trümpfe in der Hand

MÜHLVIERTEL. Freistadts Herren mussten gegen Urfahr und Kremsmünster zwei Mal in "Verlängerung".

Bauern und Jäger gemeinsam gegen Wildschweine

Bauern und Jäger gemeinsam gegen Wildschweine

SCHLÄGL. Informationsveranstaltung über wirksame Bejagung der Schwarzwildbestände im Mühlviertel.

Perger SP demonstrierte Einigkeit

Perger SP demonstrierte Einigkeit

NAARN. Bezirks-Chef Thomas Punkenhofer wurde mit 100 Prozent wiedergewählt.

Kommentare (1)

Freistädter Musikvereine erlebten einen Goldregen

Freistädter Musikvereine erlebten einen Goldregen

BEZIRK FREISTADT. Noch nie gab es so viele Leistungsabzeichen in Gold.

Allen-Stingeder führt SP-Liste an

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Beverley Allen-Stingeder (47) aus Puchenau geht als Spitzenkandidatin der SPÖ im Bezirk Urfahr-Umgebung für die Landtagswahl in Oberösterreich ins Rennen.

"Bin selbst Opfer des Betrügers"

LINZ. Wegen schweren Betrugs musste sich, wie berichtet, ein 55-jähriger Unternehmer in Linz vor Gericht verantworten.

25. Januar 2015
Perger SP-Spitze demonstriert Geschlossenheit

Perger SP-Spitze demonstriert Geschlossenheit

BEZIRK PERG. Ihre Kandidaten für die Landtagswahl stellte die SP-Perger bei ihrer Bezirkskonferenz in Naarn vor. Geschlossenheit demonstrierte man mit einem überzeugenden Votum bei der Wahl des Parteivorstands.

23. Januar 2015
"Wir wollen wissen, was sich wirklich unter unseren Häusern abgespielt hat"

"Wir wollen wissen, was sich unter unseren Häusern abgespielt hat"

ST. GEORGEN/GUSEN. Gerüchte um unterirdische NS-Atomversuche und Raketentests verunsichern Bewohner.

Kommentare (12)

"Die Grenze ist keine Linie mehr, die uns trennt"

"Die Grenze ist keine Linie mehr, die uns trennt"

VYSSI BROD. Vyssi Brod (Hohenfurt) hat von der Landesausstellung 2013 nicht nur wirtschaftlich profitiert.

Kommentare (8)

Abgeblasen: Keine Windkraft-Anlage im Miesenwald

SCHENKENFELDEN. Am Steinberg bei Schenkenfelden wird keine Windkraft-Anlage errichtet.

Umweltbewusster Druck

Umweltbewusster Druck

BAD LEONFELDEN. Die Konzentration auf umweltfreundliche Produktionsabläufe in der Druckerei Bad Leonfelden wurde nun von offizieller Stelle honoriert.

Kommentare (1)

Steuern sparen leicht gemacht

BEZIRK PERG. Zahlreiche Steuervorträge und -sprechtage organisiert der Bezirks-ÖAAB im Februar.

Poly ehrte seine 3000. Schülerin

GREIN. Astrid Leimhofer aus Dimbach wurde beim diesjährigen Informationsabend der Polytechnischen Schule Grein als 3000. Schüler des Hauses geehrt.

22. Januar 2015
Kein Windpark am Steinberg

Kein Windpark am Steinberg

SCHENKENFELDEN. Das Umwidmungsverfahren für die umstrittene Windkraft-Anlage im Miesenwald wird aufgrund einer negativen Stellungnahme des Landes Oberösterreich eingestellt.

Kommentare (10)

Nachdenklicher "Jedermann": Obonya las über Ausbeutung und KZ-Elend

Nachdenklicher "Jedermann": Obonya las über KZ-Elend

MAUTHAUSEN. Berührender Gedenkabend anlässlich des 70. Jahrestags der "Mühlviertler Hasenjagd".

Studie: Rohrbach ist Kundenmagnet, Stadtmarketing aber nicht professionell

Rohrbach ist Kundenmagnet, Marketing aber nicht professionell

BEZIRK ROHRBACH. Die Linzer Innenstadt, Passau, Südböhmen und das Internet saugen Kaufkraft ab.

Kommentare (1)

Zwei Österreicher in Köln: Lafer kocht für Strasser

Zwei Österreicher in Köln: Lafer kocht für Strasser

SANKT MARTIN/KÖLN. Eine echte Küchen-Neuheit aus dem Mühlviertel begeisterte die Besucher der "Living-Kitchen".

15 Jahre Heimat und Arbeitsplatz

15 Jahre Heimat und Arbeitsplatz

AIGEN-SCHLÄGL. Das 15-jährige Bestandsjubiläum ihres Wohn- bzw. Arbeitsortes feierten die Bewohner und das Personal des Bezirksalten- und Pflegeheimes Aigen-Schlägl.

21. Januar 2015
Flüchtlinge in Rohrbach und Klaffer

Flüchtlinge in Rohrbach und Klaffer

ROHRBACH. Sechs Syrer, drei Protestanten aus dem Iran, eine Familie aus Afghanistan und eine Familie aus Mazedonien wohnen seit wenigen Tagen in einem adaptierten Haus in Rohrbach.

Wie Bücher die Stadt erobern: Seit zehn Jahren macht "Perg liest" Lust auf Lesen

Seit zehn Jahren macht "Perg liest" Lust auf Lesen

PERG. Hartnäckigkeit lohnt sich: Lesewochen machten die Stadt in ganz Österreich bekannt.

ältere Artikel