Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 29. Juni 2017, 02:22 Uhr

Linz: 20°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 29. Juni 2017, 02:22 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Linz

Linz: Sorgen an die Pfarre senden

"Wo drückt der Schuh?", fragt die Pfarre Linz-St. Peter heuer zum vierten Mal. Mit dem ersten Adventsonntag startet die "Aktion Sorgentruhe". Per Brief oder E-Mail kann jeder seine Sorgen und Probleme an Pfarrer Franz Zeiger senden. Die Briefe werden in der Truhe gesammelt. Einige Anliegen werden in der Sonntagsmesse vorgetragen, selbstverständlich anonym. Pfarrer Zeiger beantwortet alle Schreiben persönlich. Die Aktion läuft bis zum 6. Jänner 2012. Schreiben Sie an: sorgentruhe@yahoo.de oder an Pfarre Linz-St. Peter, "Aktion Sorgentruhe", Tungassingerstraße 23a, 4020 Linz.

Kommentare anzeigen »
Artikel 23. November 2011 - 18:29 Uhr
Weitere Themen

Hargelsberg: Einbruch in Mehrparteienhaus

Bislang unbekannte Täter verschafften sich im Zeitraum von 20. Juni 2017, 18:00 Uhr, bis 27.

Traun: Junger Raser gestoppt

Ein 19-Jähriger fuhr mit 120km/h auf der Wiener Bundesstraße- er ist seinen Führerschein los.

Hofkirchen im Traunkreis: Zwei Verletzte nach Unfall

Zwei Pkw sind am Samstagnachmittag auf der Thannstraße im Gemeindegebiet von Hofkirchen im Traunkreis ...

Linz: Polizei nahm Einbrecher fest

Die beiden Verdächtigen sollen in einen Keller in der Unionstraße eingebrochen haben.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!