Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 21. Oktober 2017, 12:24 Uhr

Reichenau im Mühlkreis: 12°C Ort wählen »
 
Samstag, 21. Oktober 2017, 12:24 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Linz

Linz: Einbruch in Pfarrheim

Zwei Einbrüche in Pfarrheime in den Bezirken Linz-Land sowie Gmunden beschäftigt derzeit die Polizei.

Der Einbruch in das Pfarrheim im Raum Linz dürfte sich in der Zeit zwischen Freitagnachmittag und Samstagvormittag ereignet haben. Die vorerst unbekannten Täter gelangten durch gewaltsames Öffnen der Eingangstüre mit einem vermutlich schmalen Flachwerkzeug in die Pfarrkanzlei und durchsuchten diese.

Ein bislang unbekannter Täter zwängte in der Nacht auf Samstag die Eingangstüre zum Pfarrzentrum im Bezirk Gmunden auf. Anschließend wurde das Türschloss zur versperrten Pfarrkanzlei abgeschlagen und diese auf Wertgegenstände durchsucht. In der Kanzlei wurden danach die Türen aus einem Wandregal herausgerissen, um ungehindert zu dem darin befindlichen Tresor zu gelangen. Der entstandene Gesamtschaden ist derzeit noch unbekannt. Die Ermittlungen sind im Laufen.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 07. Oktober 2017 - 19:02 Uhr
Weitere Themen

Bad Leonfelden: Zwei Verletzte nach Sekundenschlaf

Vermutlich wegen Sekundenschlafes ist Freitagfrüh ein 34-jähriger Pkw-Lenker bei Bad Leonfelden auf die ...

Linz: 174 Zeitungskassen aufgebrochen

In der Zeit zwischen 26. September 2017 und 14. Oktober 2017 wurden im gesamten Stadtgebiet Linz von ...

Linz: Mehrere Pkw besprüht

Unbekannte Täter besprühten in der Nacht zum Mittwoch in Linz insgesamt fünf Pkw mit rosa bzw.

St. Marien: Glimmbrand in Hackschnitzelbunker

Die Feuerwehren St. Marien bei Neuhofen und Weichstetten wurden Sonntagfrüh zu einem Brand in Pichlwang ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!