Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 21. September 2017, 00:00 Uhr

Linz: 11°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 21. September 2017, 00:00 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Linz

Linz: Asylwerber attackierte Betreuerin

Ein 17-jähriger afghanischer Asylwerber hat am Dienstag eine Betreuerin eines Jugendwohnhauses im Bezirk Freistadt attackiert.

Der Vorfall ereignete sich gegen 19:45 Uhr, als der 17-Jährige auf die 51-Jährige losging. Daraufhin wurde der 17-Jährige von Polizeibeamten von der Einrichtung weggewiesen und in einer sozialen Einrichtung in Linz untergebracht.

Die 51-Jährige suchte am darauffolgenden Tag das UKH Linz auf, in der sie stationär behandelt wurde. Der 17-Jährige wird angezeigt.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 01. September 2017 - 09:17 Uhr
Weitere Themen

Leonding: Arbeitskollegen mit Messer verletzt

Zu einem Arbeitsunfall ist es am Mittwochvormittag in einer Firma in Leonding (Bezirk Linz-Land) gekommen.

Linz: Auto kollidierte mit Straßenbahn

Zu einem Unfall kam es am Mittwochnachmittag im Bereich der Wiener Straße.

Ansfelden: Treibstoffdiebstahl geklärt

Ermittelt wurde jener Dieb, der am 15. September bei einer Tankstelle an der A1 ins Ansfelden ohne zu ...

Traun: Verkehrsunfall mit Fahrerflucht geklärt

TRAUN. Die Polizei forschte einen 52-jährigen Mann aus, der einen Mofalenker abgedrängt hatte, wodurch ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!