Linzer Straßen

Menü
Facebook Twitter Google+ E-Mail
Kommentare zu diesem Artikel
von oblio (21176) · 23.10.2017 09:03 Uhr

Meine Großeltern sind dort in der Feldgasse
eingezogen, dort sind wir aufgewachsen.
Ein Familienmitglied wohnt noch dort!
Erinnerungen:
Toller Spielplatz im Volksgarten sogar
mit Riesenklettergerüst, Fußballplatz, wir
Kinder kannten uns seit dem KiGa, es war
wie in einem Dorf!
Ein Lebensmittelgeschäft, in dem man damals
noch anschreiben konnte, ein Gasthaus, in dem
man mit der "Millipitschn" noch einige Liter Suppe
offen kaufen konnte, später war ein Möbelhaus
dort. Eine Bäckerei, das später ein Sportgeschäft
war und in dem man den Sohn des Besitzers ab
und zu sehen konnte, einen heute sehr prominenten
und bekannten Arzt, der bereits in Pension ist.
Eine Spedition, die seinerzeit noch Pferde für die
schweren Kutschen hatte. Eine Schusterwerkstätte,
dessen Besitzer den Lask sponserte und auch groß
ausbaute. Eine Trafik, die 2 riesige, langhaarige
Schäferhunde hatte.
Ich könnte noch viel erzählen!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von p5334 (85) · 18.07.2017 06:39 Uhr

Ich hatte meine Praxis in der Rainerstrasse 10. Leider hatte ich jahrelang Einbrüche und ergötzende Leute um mich. Sogar die Vermieterin ergötzte sich sehr rasch. Zu dieser Zeit eröffnete ich auch meinen Zebrastreifen als Physiotherapeutin in Queenstown in Südafrika und war äusserst erfolgreich mit meinr Arbeit als Physiotherapeutin und vielem mehr im Radio Tunis. Das war 2002, 1Jahr nach der röffnung meiner Praxis in dr Rainerstrasse. Dabei ging es auch um die italienische Mafiaaufstellung die ich als werdende Physiotherapeutin in Klagenfurt abgegeben habe. Es ging auch um den Bereich Kinderphysio. Alles Gute für die Rainerstrasse!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Ruflinger (25875) · 27.02.2015 17:03 Uhr

Eine nette, kurze Serie zu Linzer Hotspots und wenig bekannten Fakten.

Zum (Bundes-) Denkmalamt: so freundlich die Leute sind, haben sie bei mir seit dem Dreh mit der EBB bei mir ausgesch.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
Was sagen Sie zum Thema? Jetzt kommentieren

Haben Sie bereits einen Benutzernamen? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 4 + 1? 
Bitte Javascript aktivieren!