Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 17. Februar 2018, 22:25 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Samstag, 17. Februar 2018, 22:25 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Linz

Weniger Bedarf an Altenheimen

LINZ. Linzer Pensionisten können heute hervorragend in ihren eigenen vier Wänden betreut werden, sagt SP-Sozialstadträtin Karin Hörzing (SP).

Grund dafür sei das in den 90er-Jahren geknüpfte und speziell auf ihre Bedürfnisse abgestimmte soziale Netz der Stadt. Als Konsequenz daraus halte sich die Nachfrage nach Plätzen in den insgesamt 18 städtischen und privaten Pflegeeinrichtungen in Grenzen. Momentan stehen 2075 Pflegebetten zur Verfügung "Das bedeutet, dass die Vollversorgung garantiert ist", so Hörzing. 2016 wurden 26,5 Millionen Euro an Zuschüssen in die Seniorenbetreuung investiert.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 20. Juni 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Linz

Badeschiff, Street-Food, Sitzstufen: Was wird aus dem Urfahrmarkt-Areal?

LINZ. 120 kreative Vorschläge wurden auf der Online-Plattform meinlinz.at zur Neugestaltung des ...

Wohnungssuche: 80 Prozent der Linzer wollen mieten, nicht kaufen

LINZ. "Kein Wunder, wenn eine 100-m2-Wohnung 450.000 Euro kostet", sagt FP-Stadtrat Hein

"Das lasse ich gar nicht gelten, wenn jemand sagt, dass er nicht malen kann"

LINZ. Im neuen "Paint It" in Linz entstehen in drei Stunden unter fachkundiger Anleitung kleine Kunstwerke ...

Linzer Musik-App will im Fernsehen überzeugen

LINZ. Start-up aus Neuer Werft nächste Woche bei Puls 4

Sportschüler holte überraschend Gold

LINZ. Persönliche Bestleistung, und das wie bei allen anderen Sprüngen souverän im ersten Versuch.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!