Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 22. Februar 2018, 20:04 Uhr

Linz: -1°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 22. Februar 2018, 20:04 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Linz

Volles Haus beim Piratenball

In 62 Jahren hat sich der Piratenball zu einer echten Institution im Fasching in Linz entwickelt.

Bild: cityfoto/David Katouly

Im Linzer Posthof tummelten sich am Samstag wieder 1700 Menschen in kreativen, schrägen und skurrilen Kostümen. Für ihr Kostüm "sehr schöner Pfau"; wurde Reine Schwertfeger ausgezeichnet, schrägste Gruppe war das Team "Walhalla". Der Erlös des Balles kommt dem Rudernachwuchs des Piratenball-Veranstalters Ister zugute. 

Kommentare anzeigen »
Artikel 12. Februar 2018 - 00:04 Uhr
Weitere Bildergalerien zum Thema
Mehr Linz

Entlaufene Hündin Suki dringend gesucht

NEUHOFEN/KREMS. Besitzerin sorgt sich um entlaufene Hündin

Leg' dich nicht mit Sanja an: Zierliche Weltmeisterin lehrt in Linz Kickboxen

LINZ. Sanja Samardzic möchte in den kommenden Jahren noch viele Medaillen nach Linz holen.

43 Jahre verheiratet: Stift St.Florian sucht "Traudes" Mann

SANKT FLORIAN. Das Stift St.Florian sucht Traude's Ehemann. Der dürfte seinen Ring verloren haben.

Kirchschlag ist unser Linzer Skiparadies

KIRCHSCHLAG. Seit 114 Jahren gibt es das Skigebiet nördlich von Linz.

Auch künftig kein Radweg in der Waldeggstraße

LINZ. Stadtrat Hein schlägt Route über Froschberg vor.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!