05. Oktober 2017 - 00:04 Uhr · OÖN · Linz

Verkehrswende-Demo findet wie geplant statt

LINZ. Weiter Diskussionen um das Werbeverbot in Linz.

Auch wenn die Bewerbung ihrer Demonstration vom Magistrat Linz nicht bewilligt wurde, wird die "Initiative Verkehrswende jetzt!" morgen, 6. Oktober, ab 17 Uhr vom Schillerpark aus auf die Straße gehen bzw. fahren, um für sanfte Mobilität zu werben. Die Aufregung um die Vorgangsweise des Magistrates, der sich, wie berichtet, auf die fehlende Zustimmung der Gründstückseigentümer sowie auf nicht bezahlte Verwaltungsstrafen beruft, hat sich damit aber noch nicht gelegt. Denn gerade die städtische Argumentation sei rufschädigend, so die Initiative. Denn nur eines der Mitglieder, das in der Initiative aktiv sei, habe eine Rechnung beim Magistrat offen, keineswegs aber der gesamte Verein, hieß es gestern.

In Zukunft werde die Initiative "nie wieder eine solche Plakatkampagne machen". Der Grund: Dies könne man sich nicht leisten.

Quelle: nachrichten.at
Artikel: http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/Verkehrswende-Demo-findet-wie-geplant-statt;art66,2697668
© OÖNachrichten / Wimmer Medien · Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung
Bitte Javascript aktivieren!