Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 24. Februar 2018, 09:13 Uhr

Linz: -4°C Ort wählen »
 
Samstag, 24. Februar 2018, 09:13 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Linz

Verkehrswende-Demo findet wie geplant statt

LINZ. Weiter Diskussionen um das Werbeverbot in Linz.

Auch wenn die Bewerbung ihrer Demonstration vom Magistrat Linz nicht bewilligt wurde, wird die "Initiative Verkehrswende jetzt!" morgen, 6. Oktober, ab 17 Uhr vom Schillerpark aus auf die Straße gehen bzw. fahren, um für sanfte Mobilität zu werben. Die Aufregung um die Vorgangsweise des Magistrates, der sich, wie berichtet, auf die fehlende Zustimmung der Gründstückseigentümer sowie auf nicht bezahlte Verwaltungsstrafen beruft, hat sich damit aber noch nicht gelegt. Denn gerade die städtische Argumentation sei rufschädigend, so die Initiative. Denn nur eines der Mitglieder, das in der Initiative aktiv sei, habe eine Rechnung beim Magistrat offen, keineswegs aber der gesamte Verein, hieß es gestern.

In Zukunft werde die Initiative "nie wieder eine solche Plakatkampagne machen". Der Grund: Dies könne man sich nicht leisten.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 05. Oktober 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Linz

"Man braucht viel Leidenschaft für das Skigebiet"

KIRCHSCHLAG. Andreas Pilsl ist Geschäftsführer des Skigebiets Kirchschlag im Norden von Linz.

"Dörflich - und irgendwie international": Das sagen Linzer über ihre Stadt

Sie leben in Linz, schätzen die Stadt oder lieben sie sogar.

Zum 10-Jahr-Jubiläum kommt das bittere Ende: "The Genuine" sperrt zu

LINZ. Inhaber Bernhard Weber erzählt, wie es die letzten zwei Jahre kontinuierlich bergab ging

Goldmarie erwacht aus Winterschlaf

LINZ. Am 1. März öffnet die Grottenbahn am Pöstlingberg wieder ihre Tore für Besucher

Entlaufene Hündin Suki dringend gesucht

NEUHOFEN/KREMS. Besitzerin sorgt sich um entlaufene Hündin
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!