Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 29. Juni 2017, 02:21 Uhr

Linz: 20°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 29. Juni 2017, 02:21 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Linz

OÖN im Grundstein verewigt

LINZ. Die Pfarre Linz-St. Peter weiht am Wochenende ihren neuen Kindergarten ein. Im Grundstein werden Zeitdokumente hinterlegt – unter anderem die heutige Ausgabe der OÖNachrichten.

OÖN im Grundstein verewigt

Pfarrer Zeiger (l.), Dziwisch (r.), OÖN-Redakteur Schorn Bild: hes

 

Mit dem Grundstein wird vier Märtyrern aus Lübeck gedacht, die 1941, in der Zeit des Nationalsozialismus, wegen ihres Glaubens ermordet wurden. „Wir haben bei einer Pfarrwallfahrt von den Märtyrern erfahren und sehen eine starke Parallele zu Franz Jägerstätter“, sagt Franz Zeiger, Pfarrer von St. Peter am Spallerhof. Jägerstätter starb 1943, weil er wegen des Glaubens den Wehrdienst verweigerte.

Gesponsert wird der Grundstein von Pfarrer Christoph Dziwisch aus Lübeck. Hinter dem Grundstein werden Zeitdokumente abgelegt, etwa Münzen, ein Pfarrbrief und die heutige Ausgabe der OÖN. In 14 Monaten errichteten Stadt und Pfarre ein Haus für sechs Kindergarten- und Krabbelstubengruppen.

Kommentare anzeigen »
Artikel 02. September 2011 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

"Ich bin ein geerdeter Mensch, der den Konsens sucht"

ENNS. Der Ennser Bürgermeister Franz Stefan Karlinger (SP) wurde vor 20 Jahren angelobt und blieb seiner ...

Geschlagen, getreten, misshandelt: Hier finden Frauen vor ihren Peinigern Schutz

LINZ. 35 Jahre Frauenhaus Linz: Zu Besuch in einem Neubau in der Innenstadt, in dem derzeit 17 Frauen ...

Die Freundschaft zu einem Fremden

LINZ. Preisträgerprojekt "Balu und Du" hat die 22-jährige Studentin Melanie Zorn und die elfjährige Ajla ...

"Bücherdetektive": Finale mit Lesenacht bei Thalia

LINZ. Familienbund-Aktion endet am 4. Juli in Linz.

Schulsportplätze öffnen

LINZ. Kurz vor Beginn der Schulferien haben die Grünen Linz einen guten Vorschlag.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!