Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 24. April 2014, 22:23 Uhr

Linz: 13°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 24. April 2014, 22:23 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Linz

Neue Hofer-Tankstelle eröffnet

LEONDING. Diskonter FE Trading lockte in Leonding mit Kampfpreisen.

Zuletzt waren die großen Expansionspläne der FE Trading, die auf Parkplätzen der Diskontkette Hofer Selbstbedienungstankstellen betreibt, etwas langsamer vorangegangen.

Gestern wurde im Leondinger Stadtteil Haag die 48. Filiale in Österreich eröffnet. Als Lockangebot wurden Kampfpreise von 1,111 (Diesel) und 1,199 Euro (Super 95) angeboten. Auch heute sollen die Preise laut einer Firmensprecherin noch weit unter der Norm liegen. Um wie viel billiger der Sprit nach der Eröffnungsaktion sein wird, wollte das Unternehmen nicht bekannt geben. Die Tankstelle in Leonding-Haag wird 24 Stunden täglich geöffnet sein.

Im Gespräch mit den OÖNachrichten hat das Unternehmen angekündigt, bis 2015 die Marke von 100 Tankstellen erreichen zu wollen. Wo die nächsten Billigtankstellen errichtet werden, wollte das Unternehmen noch nicht bekannt geben. (stef)

Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
 
/
 

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1? : 


Artikel 07. August 2013 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Betreiber vom Rothen Krebs kauften li+do-Schiff

LINZ. Helene Schaurecker verkaufte ihr Gastroschiff – Eröffnung voraussichtlich im Juni geplant.

Begeisterung über Konzept der Kunstuni für Donaustrand

LINZ. Das Konzept für einen 150 Meter langen „Donaus(tr)and“ wurde von Linzer Kunstuni-Studenten vorgestellt.

Das Dorf in der Stadt gewährt Einblick

LINZ. Das Dorf in der Stadt, so nennt sich die Linzer Altstadt, hat nicht nur abends einiges zu bieten.

"Wir haben seit vier Monaten kein Geld bekommen"

LINZ. OÖNachrichten-Diskussion über finanzielle Situation der freien Linzer Kulturszene.

Entscheidende Tage für Donaustrand - Kunstuni präsentiert Konzept

LINZ. Verschiedene Ideen, wie ein Strand an der Linzer Donaulände aussehen könnte, haben Gastronomen und ...
Meistgelesene Artikel   mehr »