Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 23. Juni 2018, 08:32 Uhr

Linz: 11°C Ort wählen »
 
Samstag, 23. Juni 2018, 08:32 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Linz

Neue Brücke: Ja im Ausschuss

LINZ. Der Bau der neuen Donaubrücke sollte Ende des Jahres beginnen können.

Neue Brücke: Ja im Ausschuss

Die Zukunft rückt näher. Bild:

Nachdem gestern vormittag im Finanzausschuss nach einer "sehr konstruktiven Diskussion" (Vizebürgermeister Christian Forsterleitner) SPÖ, ÖVP und FPÖ der Finanzierungsvereinbarung mit dem Land ihre Zustimmung gaben, würde dem wichtigen Bauvorhaben nun nichts mehr im Weg stehen. Denn damit ist die notwendige Zwei-Drittel-Mehrheit gegeben. Die Grünen enthielten sich gestern im Ausschuss der Stimme. Wie berichtet, teilen sich Stadt und Land im Verhältnis 60 zu 40 die Brückenkosten in der Höhe von 83 Millionen Euro.

Kommentare anzeigen »
Artikel 28. Juni 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Linz

Beträchtlicher Sachschaden nach Küchenbrand in Linz

LINZ. Mit 24 Mann musste die Berufsfeuerwehr Linz heute gegen 18.25 Uhr zur Bekämpfung eines Brandes in ...

Betreiber wollen Linzer Lokalbahn auch nach Aschach fahren lassen

LINZ. Bis 2030 wollen die Betreiber von Oberösterreichs meistfrequentierter Nebenbahn die Fahrgast-Zahlen ...

Warum Berlin, London und Barcelona ein Vorbild für Linz sind

LINZ. Bürgermeister Klaus Luger möchte die Stadt als Marke positionieren, "die trendige und innovative ...

Große Feier für zwei Jubiläen

ANSFELDEN. 30 Jahre Stadt Ansfelden und 150 Jahre Musikverein Ansfelden: Diese beide Jubiläen sind ...

Öde Städte, leere Auslagen, wollen wir das?

Ein Gastkommentar von Werner Prödl, Vorstand des Linzer City Rings.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!