Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 24. Mai 2018, 08:09 Uhr

Linz: 20°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 24. Mai 2018, 08:09 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Linz

#MeToo: Diskussion über Folgen und Lehren in Linz

LINZ. Medienfoyer am 15. Februar im Oö. Presseclub.

Das "Medienfoyer" im Oö. Presseclub beschäftigt sich am Donnerstag, 15. Februar, mit einem aktuellen Thema: sexuelle Belästigung und die damit verbundene #MeToo-Debatte. Derzeit vergeht praktisch kaum ein Tag, an dem nicht Vorwürfe sexueller Übergriffe öffentlich werden. Was darf man als Mann noch sagen und tun? Wann sollten sich Frauen wehren und welche Möglichkeiten haben sie dazu? Über diese Fragen diskutieren Christina Hengstschläger, Leiterin des Autonomen Frauenzentrums Linz, Erika Rippatha, Leiterin des AK-Frauenbüros, Doris Schulz, Landesleiterin der ÖVP-Frauen, und Alexander Warzilek (Österreichischer Presserat).

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 13. Februar 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Linz

Stirbt das Würstelstandl?

LINZ. Fegt die Fast-Food-Systemgastronomie die klassischen Würstelstände vom Markt?

Nach langem Hin und Her bekommt Kepler-Uni einen Autobahn-Anschluss

LINZ / WIEN. Idee aus dem Jahr 1997 wird ab 2019 verwirklicht – A7-Auf- und Abfahrt 2020 fertig.

Wenn Musikschüler spielen, als wären sie Profis

NEUHOFEN/KREMS. Funky Lemons Big Band aus Neuhofen an der Krems begeisterte bei drei Konzerten mit ...

20 etwas andere Büros öffnen ihre Türen für Besucher

LINZ. Am 21. Juni können Interessierte eine kreative Seite von Linz sehen.

Ohne Würstelstandl wäre Österreich ein bisserl ärmer

LINZ / WIEN. Nicht nur Fastfood-Anbieter machen Würstelkochern das Leben schwer – in Linz war auch ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!