Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 20. Juni 2018, 09:18 Uhr

Linz: 21°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 20. Juni 2018, 09:18 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Linz

Linzer Schüler erstellten Animationen für ein Landestheater-Musical

LINZ. Zwölf Schüler der Meisterklasse für Kommunikationsdesign der HTL1 (unter ihnen Chiara Matschnig (l.) und Aylin Özdemir) gestalteten in monatelanger Arbeit aufwändige Computer-Animationen für das Musical "Attentäter (Assassins)" am Linzer Landestheater.

Linzer Schüler erstellten Animationen für ein Landestheater-Musical

Bild:

Eine große Herausforderung, wie Lehrer Klaus Taschler sagt: "Einige der Animationen reagieren auf die Darsteller. Da die Probenphase erst fünf Wochen vor der Premiere startete, mussten in kurzer Zeit Animationen verändert oder sogar völlig neu erstellt werden."

Der Auftraggeber, das Landestheater Linz, dürften jedenfalls zufrieden mit den Schülern gewesen sein, wie Taschler sagt: Intendant Hermann Schneider habe von einem "Glücksfall" gesprochen.

Linzer Schüler erstellten Animationen für ein Landestheater-Musical

Musical: Heute und am 16. Juni zu sehen  (Winkler)

 

Kommentare anzeigen »
Artikel 11. Juni 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Linz

Wenn der Bischof durch seinen Garten führt

LINZ. Beim Herrenstraßenfest am Freitag können Interessierte mit Bischof Manfred durch den Bischofsgarten ...

Italienische Bio-Schmankerl neu in Linz

Er war früher Kühlmaschinen-Techniker, jetzt geht er mit Tochter Gabriela seiner Leidenschaft nach: ...

Linz braucht eine Strategie gegen die Hitze

LINZ. Die Grünen erneuern im Gemeinderat am 28. Juni Forderung nach Maßnahmenplan.

"Gehendes" Kunstwerk zog Blicke auf sich

LINZ. Der "kinetische Pavillon" des Kunststudenten Michael Dorfer "wanderte" gestern vor dem Kunstmuseum ...

Preisgekröntes Eisgeschäft eröffnet

Der „Eisdieler“ Jürgen Blei ist für viele eingeheimste Preise, seine schwarzen Eistüten, die schrägen ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!