Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 22. Juni 2017, 18:23 Uhr

Linz: 32°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 22. Juni 2017, 18:23 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Linz

Eine besinnliche Stunde für Schüler in Urfahr

LINZ. Die Schülerinnen und Schüler der Sonderschule am Teistlergut in Linz-Urfahr erhielten Besuch von Schauspieler Christian Kohlund und Musiker Klaus Prünster.

Eine besinnliche Stunde für Schüler in Urfahr

Die Künstler Prünster und Kohlund in der Schule für Alle Bild: privat

Der Schweizer Schauspieler und die österreichische Pop-Ikone der 80er, Klaus Prünster, begeisterten nicht nur ihr Publikum im Brucknerhaus, sondern auch die Schüler der „Schule für Alle“ am Teistlergut. Mit ihrem „(be)sinnlichen Programm zur (ach) so stillen Jahreszeit“ bereiteten die beiden Männer den Schülern eine schöne und besinnliche Stunde.

Die versammelten Schülerinnen und Schüler lauschten Geschichten aus der Weltliteratur, vorgetragen von Christian Kohlund. Die Herzen der Kinder eroberte er mit seiner prägnanten Stimme sofort. Der Schweizer wurde durch die Fernsehserien „Schwarzwaldklinik“ und „Traumschiff“ bekannt. Sein Freund Klaus Prünster begleitete den Schauspieler auf der Gitarre und untermalte die Erzählungen mit stimmungsvollen Melodien.

Kommentare anzeigen »
Artikel 22. Dezember 2010 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Zwölf Jugendliche und der Schatz im Schularchiv

LINZ. Langzeitprojekt "Die Schule" im Akademischen Gymnasium Linz geht mit einer Ausstellung in die zweite ...

Ein Festival der Vielfalt lockt in den Troadkasten

GALLNEUKIRCHEN. Blues, Jazz und mehr in Gallneukirchen.

Stadt Linz mahnt zu Vorsicht bei Sonnwendfeuer

LINZ. Trockenheit als Gefahrenquelle: Brauchtumsfeuer sind nur unter besonderen Sicherheitsvorkehrungen ...

20 Wohnungen, vier Geschäfte und viel Holz

LEONDING. GIWOG-Wohnbau in Leonding fertiggestellt.

Dieses Eis heißt Buburuza

„Das beste Eis“ Österreichs gibt es nun auch in Linz im Rudigier-Café Stockhofstraße.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!