Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 22. Februar 2018, 05:57 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 22. Februar 2018, 05:57 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Linz

Die große Kunst des Jazzduos

LINZ. Die verdienstvolle Reihe Maerzjazz brachte als letztes Konzert des Jahres ein Weltklasse-Duo ins Klavierhaus Merta.

Die große Kunst des Jazzduos

Aruan Ortiz, Don Byron Bild: grox

Der aus Kuba stammende, seit einigen Jahren in New York ansässige Klaviervirtuose Aruan Ortiz traf auf den Klarinettisten und Saxofonisten Don Byron, der seit den 80er Jahren immer wieder spannende Projekte auf die Beine stellt.

Die Beiden boten ein schönes Beispiel feinsinniger Zweisamkeit, das zwischen Neue Musik Anklängen und traditionellem Material mühelos changiert. So wird im Vorwärtsstreben auch dem Alten Referenz erwiesen, der Jazzklassik ihre Kraft gelassen. Byron und Ortiz gehen höchst fokussiert ans Werk, stellen umfassende Bezüge her, spannen weite Bögen.

Ortiz verfügt über eine starke linke Hand, so gibt er Rhythmus und Fundament, treibt Byron an, der sich in lichte Höhen aufschwingt. Vor allem an der Klarinette setzt er Maßstäbe. Neben komplexen Klanggespinsten hört man immer wieder angerissene Melodien, freut sich am scheinbaren Erkennen. Aber nicht alle Rätsel werden gelöst. Ein kleiner Rest an Geheimnis bleibt in jeder erstklassigen Musik.

Jazz: Aruan Ortiz und Don Byron, Linz, Klavierhaus Merta, 5. 12.,

OÖN Bewertung:

 

Kommentare anzeigen »
Artikel Christoph Haunschmid 07. Dezember 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Linz

Kirchschlag ist unser Linzer Skiparadies

KIRCHSCHLAG. Seit 114 Jahren gibt es das Skigebiet nördlich von Linz.

Kirchschlag war in meiner Kindheit das Zentrum des Skifahrens

KIRCHSCHLAG. Mit dem Postbus nach Kirchschlag – OÖN-Redakteur Erhard Gstöttner erinnert sich.

Ein Iraner lernt in Kirchschlag Skifahren

KIRCHSCHLAG. Der 33-jährige Rassell stand diese Woche zum ersten Mal auf Skiern.

Leg' dich nicht mit Sanja an: Zierliche Weltmeisterin lehrt in Linz Kickboxen

LINZ. Sanja Samardzic möchte in den kommenden Jahren noch viele Medaillen nach Linz holen.

Auch künftig kein Radweg in der Waldeggstraße

LINZ. Stadtrat Hein schlägt Route über Froschberg vor.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!