Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 27. Februar 2015, 22:08 Uhr

Linz: 5°C Ort wählen »
 
Freitag, 27. Februar 2015, 22:08 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Linz

Die Wiederbelebung der relativ kleinen Rainerstraße

LINZ. Durch die Rainerstraße zu gehen, braucht nicht viel Zeit. Wenn man nicht rechts und links schaut, ist man schnell durch und hat die Verbindung vom Schillerpark zum Volksgarten in ein paar Minuten zurückgelegt.

Fotogalerie Kommentare (1)

"In Tansania können wir uns etwas abschauen"

"In Tansania können wir uns etwas abschauen"

LINZ/DARESSALAM. Zu einem Einsatz fernab der Heimat rückten Mitglieder der Linzer Feuerwehr aus: Nach Tansania, …

Kommentare (2)

Erneut keine Genehmigung für Bauprojekt am Graben

Erneut keine Genehmigung für Bauprojekt am Graben

LINZ. Weiter nicht restlos überzeugt zeigten sich die Mitglieder des Linzer Gestaltungsbeirates vom Projekt …

Kommentare (1)

Stadtsenat winkte geplante Magistratsreform durch

Stadtsenat winkte geplante Magistratsreform durch

LINZ. Ohne große Überraschungen verlief die Diskussion über die geplante Magistratsreform in der gestrigen …

Griss um Lehrstellen beim Magistrat, aber keiner will Straßenarbeiter werden

Griss um Lehrstellen beim Magistrat, aber keiner will Straßenarbeiter werden

LINZ. 650 Jugendliche haben sich heuer für Lehrstellen beim Linzer Magistrat beworben. Doch aufgenommen werden lediglich 70.

Baumschützer: Stadt soll Bäume pflegen statt fällen

Baumschützer: Stadt soll Bäume pflegen statt fällen

LINZ. Erneut zugespitzt hat sich der Konflikt zwischen Linzer Stadtgärtnern und Linzer Baumschützern.

Turmöl-Tankstelle in Puchenau öffnet am 13. März

Turmöl-Tankstelle in Puchenau öffnet am 13. März

PUCHENAU. Zwei Wochen müssen sich die Lenker, die bisher regelmäßig bei der Turmöl-Tankstelle in Puchenau ihr Fahrzeug mit Benzin oder Diesel befüllt haben, noch gedulden, bis sie hier wieder tanken können.

Eine Woche ohne Auto verbringen: Bewerber gesucht

Proteste gegen Trasse für Tram ins Mühlviertel

LINZ/ENGERWITZDORF. Bürgerinitiative: Haltestellen schwer erreichbar, gefährliche Kreuzungen, Zerstörung wertvoller Flächen.

Kommentare (11)

Zweifel, ob Magistratsreform rechtlich möglich ist, bleiben

Zweifel, ob Magistratsreform rechtlich möglich ist, bleiben

LINZ. Skepsis auch bei Juristen - Bürgermeister Luger glaubt aber nicht an Probleme.

Kommentare (1)

Der Vater, der Sohn und ein gemeinsames Feuer

Der Vater, der Sohn und ein gemeinsames Feuer

WARTBERG AN DER KREMS/LINZ. Johann und Daniel Schaub leben die Familie nicht nur zu Hause, sondern als Rock'n'Roller auch auf der Bühne.

Gestaltungsbeirat genehmigt Neubauten von der Krabbelstube bis zum Hort

Gestaltungsbeirat genehmigt Neubauten für Kinderbetreuung

LINZ. Von der Krabbelstube bis zum Hort: Bis Herbst 2016 entstehen drei Betreuungseinrichtungen für 230 Kinder.

Turmöl schloss Tankstellen-Shop: "Sehr ärgerlich"

Turmöl schloss Tankstellen-Shop: "Sehr ärgerlich"

PUCHENAU. Puchenauer beklagen Reduzierung des Angebotes - Tankstelle wird umgebaut.

Kommentare (2)

Gleisarbeiten im März in Wegscheid

Gleisarbeiten im März in Wegscheid

LINZ. Von Mitte März bis Mitte April müssen sich die Anrainer entlang der Pyhrnbahnstrecke im Bahnhofsbereich von Linz-Wegscheid auf Lärmbelästigungen einstellen.

Stadtwache erwischte 2431 Falschparker

LINZ. Mehr Falschparker als zunächst wohl von vielen gedacht zogen die Mitarbeiter des städtischen Ordnungsdienstes bisher aus dem Verkehr.

25. Februar 2015

Neue Aufgabe für Ordnungsdienst?

LINZ. Die polizeiliche Sofortüberprüfung von Kennzeichen durch Mitarbeiter der Parkraumüberwachung in Wien hat in einem Jahr zur Klärung von 256 Fahrzeug- und 235 Kennzeichendiebstählen beigetragen.

Kommentare (1)

Magistratsreform: Stadt Linz will das Volkshaus Bindermichl zusperren

Pächter des Lokals im Volkshaus Bindermichl hört auf

LINZ. Erneut sperrt im Stadtteil Bindermichl ein Lokal zu. Nachdem im Vorjahr das Gasthaus Platane vorübergehend die Pforten geschlossen hatte, zeichnet sich nun das Ende für das Galeriestüberl im Volkshaus Bindermichl ab.

Kommentare (8)

Winterschlaf in Klammstraße ist vorbei Früherer 1. Akt wird China-Restaurant

Früherer 1. Akt wird China-Restaurant

LINZ. Ein Gourmet-Asiate will Mitte März aufsperren: Essen wird es bis spät in die Nacht geben und auch am Sonntag wird das Lokal offen sein.

Kommentare (11)

Linzer Grottenbahn war 2014 ein Besuchermagnet

Linzer Grottenbahn war 2014 ein Besuchermagnet

LINZ. Klein und fein soll sie bleiben, die Grottenbahn auf dem Linzer Pöstlingberg, die am 1. März in die neue Saison startet. Dabei kann sich die seit 1906 bestehende Attraktion nicht über mangelnden Zuspruch beklagen.

SP will Angebot für Kinder an den Seen ausbauen

SP will Angebot für Kinder an den Seen ausbauen

LINZ. Nicht nur im Sommer tut sich einiges an den Linzer Badeseen. Auch in den wettermäßig nicht so schönen Monaten kommen regelmäßig Familien mit Kindern, um hier spazieren zu gehen und zu entspannen.

Magistratsreform: Nach langem Ringen soll kommende Woche Beschluss fallen

LINZ. SP und FP werden der umstrittenen Neugliederung der Verwaltung zustimmen und somit die nötige Mehrheit sichern – zehn Millionen Euro sollen bis 2019 eingespart werden.

Kommentare (1)

Eisenbahnbrücke: Studie über Verkehrsverteilung wird präsentiert

LINZ. Erneut war in der gestrigen Verkehrsausschuss-Sitzung die Eisenbahnbrücke Thema. Die VP, die ein Stauchaos befürchtet, wollte mehr Informationen darüber, wie sich die Verkehre verteilen, wenn die jetzige Brücke nicht mehr und die neue noch nicht steht.

Kommentare (1)

24. Februar 2015
Zumindest bis Frühling bleibt das Restaurant Bergdiele geschlossen

Gourmetlokal Bergdiele an Linzer Metzger verkauft

LEONDING. Es drohte eine unendliche Geschichte zu werden, nun hat man sich doch geeinigt. Der Linzer Gourmetfleischer und Immobilienunternehmer Klaus Köttstorfer hat es geschafft, sein Kaufrecht auf das seit November geschlossene Gourmetlokal Bergdiele durchzusetzen.

Kommentare (17)

Wohnhaus-Pläne für zwei bekannte Grundstücke

Wohnhaus-Pläne für zwei bekannte Grundstücke

LINZ. Privatinvestoren wollen auf einstigem Areal der Spedition Schöffl 65 Wohnungen bauen und in Wildbergstraße 33 Wohneinheiten

Urfahr bekommt beim Steinmetzplatzl wieder einen richtigen Badestrand

Urfahr bekommt wieder richtigen Badestrand

LINZ. Bundesgesellschaft "via donau" zahlt das Aufschütten der 8000 Quadratmeter großen Fläche – Stadt Linz kommt für die Pflege des Areals auf.

Kommentare (16)

Neues Café in historischen Linzer Mauern

Neues Café in historischen Linzer Mauern

LINZ. 1616 sind in dieses Linzer Bürgerhaus die Gerber eingezogen. Nun wird es endlich seinem Namen gerecht, und doch wieder nicht.

Kommentare (8)

ältere Artikel