Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 20. Juni 2018, 17:30 Uhr

Linz: 29°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 20. Juni 2018, 17:30 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel  > Lokalticker Innviertel

Niederleiten: Feuerwehr befreit eingeklemmte Person nach Unfall

ANDORF. Zu einer Kollision mit zwei beteiligten PKWs kam es am Mittwoch in Niederleiten.

Für die Feuerwehr Andorf war es bereits der zweite Einsatz am Mittwoch. Bild: FF Andorf

Der Unfall ereignete sich auf der Brünninger Landesstraße bei Niederleiten. Ein aus Richtung Raab kommender 24-Jähriger wollte mit seinem PKW links abbiegen. Er befand sich während des Abbiegevorgangs hinter einem Traktor und übersah deswegen eine aus Richtung Andorf kommende Autolenkerin.

Die beiden Fahrzeuge kollidierten daraufhin, der PKW der Frau wurde in die angrenzende Wiese geschleudert. Beide Lenker wurden dabei unbestimmten Grades verletzt. 

Der Autolenker wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Ried geflogen, die 21-jährige Lenkerin mit der Rettung ins Krankenhaus Schärding gebracht.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 13. Juni 2018 - 19:24 Uhr
Mehr Lokalticker Innviertel

Andorf: 7 Kilometer lange Ölspur nach Lkw-Defekt

Ein Bruch im Hydrauliksystem führte zu massivem Ölverlust.

Obernberg: Mobiler Hochwasserschutz angekauft

Die Innlände soll künftig bei Hochwasser besser gesichert werden.

Esternberg: Auto krachte gegen Frontlader

Ein Geschwisterpaar war am Montagnachmittag in einen Verkehrsunfall im Raum Esternberg (Bezirk Schärding) ...

Küche in Vollbrand: 46-Jährige musste mit Kindern flüchten

MAUERKIRCHEN. Weil in der Küche ein Topf zu brennen begann, musste eine 46-Jährige mit ihren Kindern das ...

Probeführerscheinbesitzer raste mit 155 km/h durch Schnellberg

MARIA SCHMOLLN. Ein 18-jähriger Motorradfahrer aus Grieskirchen raste am Freitagnachmittag mit 155 km/h ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!