Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 19. Juni 2018, 20:17 Uhr

Linz: 24°C Ort wählen »
 
Dienstag, 19. Juni 2018, 20:17 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel  > Lokalticker Innviertel

Führerscheinneuling überschlug sich mehrmals mit Pkw

Ein 18-jähriger Führerscheinneuling aus Lochen fuhr am Donnerstag gegen Mittag mit einem Pkw im Gemeindegebiet Lochen auf der Babenhamer Landesstraße Richtung Babenham.

Auf der Freilandstraße geriet er über den rechten Straßenrand hinaus. Beim Versuch den Pkw wieder auf die Fahrbahn zurück zu lenken, verlor er die Herrschaft über das Fahrzeug. Der Pkw schleuderte zuerst auf die Gegenfahrbahn und dann über den Straßenrand hinaus. In der angrenzenden Wiese überschlug sich der Pkw mehrmals, ehe er wieder auf den Rädern zum Stillstand kam. Dabei erlitt der 18-Jährige Verletzungen. Er wurde nach Erstversorgung von der Rettung in das Krankenhaus nach Braunau am Inn eingeliefert. 

Am Pkw entstand Totalschaden.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 08. Dezember 2017 - 02:53 Uhr
Mehr Lokalticker Innviertel

Obernberg: Mobiler Hochwasserschutz angekauft

Die Innlände soll künftig bei Hochwasser besser gesichert werden.

Esternberg: Auto krachte gegen Frontlader

Ein Geschwisterpaar war am Montagnachmittag in einen Verkehrsunfall im Raum Esternberg (Bezirk Schärding) ...

Küche in Vollbrand: 46-Jährige musste mit Kindern flüchten

MAUERKIRCHEN. Weil in der Küche ein Topf zu brennen begann, musste eine 46-Jährige mit ihren Kindern das ...

Probeführerscheinbesitzer raste mit 155 km/h durch Schnellberg

MARIA SCHMOLLN. Ein 18-jähriger Motorradfahrer aus Grieskirchen raste am Freitagnachmittag mit 155 km/h ...

Burgkirchen: Auffahrunfall an Kreuzung

BURGKIRCHEN. Drei junge Lenker waren Freitagfrüh in einen Auffahrunfall in Burgkirchen verwickelt.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!