Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 22. Oktober 2017, 08:35 Uhr

Reichenau im Mühlkreis: 8°C Ort wählen »
 
Sonntag, 22. Oktober 2017, 08:35 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Braunau: Unbekannter zerstach Reifen von 7 Autos

Unbekannte Täter haben am vergangenen Samstagabend in Braunau bei sieben Fahrzeugen je einen Hinterreifen zerstochen.

Die Autos waren auf dem so genannten "Stechlparkplatz" in der Theatergasse abgestellt. Zeugen und Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Braunau unter der Telefonnummer 059133/4200 zu melden.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 11. Oktober 2017 - 08:42 Uhr
Weitere Themen

Wernstein: Ladebordwand fiel Landwirt auf den Kopf

Ein 50-jähriger Landwirt aus Wernstein hatte am Samstag um 15 Uhr mit seinem Traktor samt Anhänger eine ...

Schärding: Hubschrauber aus Inn gefischt - Gottlob nur Übung

Taucher der Feuerwehr simulierten in Schärding Bergung nach Hubschrauberabsturz in den Inn.

Passau: 18jähriger beschädigt Auto und zieht Pistole

Großeinsatz der Polizei zur Suche des jungen Mannes aus dem Landkreis Passau.

Ried: Blunzenkönig-Autor präsentiert Buch über Innviertler Bäckerei

Christoph Frühwirth stellt "Täglich gutes Brot" in der Bäckerei Weinhäupl vor: Präsentation am 27.

St. Florian am Inn: Tresore und Anhänger gestohlen

Um ihre Beute abzutransportieren mussten Diebe in St. Florian am Inn (Bezirk Schärding) erst einen mit ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!