Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 13. Dezember 2017, 19:45 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 13. Dezember 2017, 19:45 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Braunau: Unbekannter zerstach Reifen von 7 Autos

Unbekannte Täter haben am vergangenen Samstagabend in Braunau bei sieben Fahrzeugen je einen Hinterreifen zerstochen.

Die Autos waren auf dem so genannten "Stechlparkplatz" in der Theatergasse abgestellt. Zeugen und Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Braunau unter der Telefonnummer 059133/4200 zu melden.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 11. Oktober 2017 - 08:42 Uhr
Mehr Lokalticker Innviertel

Munderfing: Auto kollidierte mit Lastwagen

Zwei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Dienstag in Munderfing (Bezirk Braunau am Inn).

Braunau: Unbekannter zündete Fußmatte an

Vor der Wohnung eines 45-Jährigen hat ein Unbekannter am Sonntagabend Feuer gelegt.

Riedau: Einbrecher erbeuteten Auto

Einen nicht zum Verkehr zugelassenen Pkw haben Diebe auf dem Gelände eines Autohändlers in Riedau (Bezirk ...

St. Roman: Auto schlitterte in einen Bach

Auf der schneebedeckten Fahrbahn hat ein junger Innviertler am Samstagnachmittag die Kontrolle über seinen ...

Braunau: Frontalzusammenstoß auf rutschiger Fahrbahn

Zu einer Kollision ist es am Freitagabend bei Feldkirchen im Bezirk Braunau gekommen.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!