Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 24. Oktober 2017, 04:16 Uhr

Reichenau im Mühlkreis: 6°C Ort wählen »
 
Dienstag, 24. Oktober 2017, 04:16 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Braunau: Brand in Supermarkt

BRAUNAU. Dienstagfrüh kam es im Bereich der Terrasse des Restaurants eines Supermarktes in Braunau am Inn zu einem Brand.

Dort waren die auf der Terrasse abgestellten und gestapelten Kunststoffsessel und Tische in Brand geraten. Das Feuer griff auch auf die direkt angrenzende Gebäudefassade über. Aufmerksame Passanten entdeckten das Feuer und verständigten das Landesfeuerwehrkommando.

Die Feuerwehr Braunau am Inn war in kurzer Zeit vor Ort und konnte den Brand rasch löschen. Anschließend musste die gesamte Fassade im betroffenen Bereich geöffnet werden um noch mögliche Brandherde zu entdecken. Die Brandursache konnte noch nicht geklärt werden. Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 10. Oktober 2017 - 08:49 Uhr
Weitere Themen

Hochburg: Pensionist stürzte von Baum

Am Samstag um 15:10 Uhr schnitt ein 77-jähriger Pensionist aus Hochburg in seiner Heimatgemeinde mit einer ...

Wernstein: Ladebordwand fiel Landwirt auf den Kopf

Ein 50-jähriger Landwirt aus Wernstein hatte am Samstag um 15 Uhr mit seinem Traktor samt Anhänger eine ...

Schärding: Hubschrauber aus Inn gefischt - Gottlob nur Übung

Taucher der Feuerwehr simulierten in Schärding Bergung nach Hubschrauberabsturz in den Inn.

Passau: 18jähriger beschädigt Auto und zieht Pistole

Großeinsatz der Polizei zur Suche des jungen Mannes aus dem Landkreis Passau.

Ried: Blunzenkönig-Autor präsentiert Buch über Innviertler Bäckerei

Christoph Frühwirth stellt "Täglich gutes Brot" in der Bäckerei Weinhäupl vor: Präsentation am 27.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!