Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 24. Oktober 2017, 04:17 Uhr

Reichenau im Mühlkreis: 6°C Ort wählen »
 
Dienstag, 24. Oktober 2017, 04:17 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Andorf: Sprayer ausgeforscht

Im Zeitraum von Februar 2017 bis September 2017 verübte ein vorerst unbekannter Täter in Andorf mehrere Sachbeschädigungen in Form von Besprühen von Hausfassaden und Garagentoren, Besprühen von einem Pkw und Einschlagen mehrerer Fensterscheiben. Polizisten konnten Hinweise gegen einen arbeitslosen 30-Jährigen aus Andorf sammeln. Der Andorfer wurde mit dem gegen ihn bestehenden Verdacht konfrontiert und zeigte sich in allen Fällen geständig.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 10. Oktober 2017 - 07:54 Uhr
Weitere Themen

Hochburg: Pensionist stürzte von Baum

Am Samstag um 15:10 Uhr schnitt ein 77-jähriger Pensionist aus Hochburg in seiner Heimatgemeinde mit einer ...

Wernstein: Ladebordwand fiel Landwirt auf den Kopf

Ein 50-jähriger Landwirt aus Wernstein hatte am Samstag um 15 Uhr mit seinem Traktor samt Anhänger eine ...

Schärding: Hubschrauber aus Inn gefischt - Gottlob nur Übung

Taucher der Feuerwehr simulierten in Schärding Bergung nach Hubschrauberabsturz in den Inn.

Passau: 18jähriger beschädigt Auto und zieht Pistole

Großeinsatz der Polizei zur Suche des jungen Mannes aus dem Landkreis Passau.

Ried: Blunzenkönig-Autor präsentiert Buch über Innviertler Bäckerei

Christoph Frühwirth stellt "Täglich gutes Brot" in der Bäckerei Weinhäupl vor: Präsentation am 27.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!