Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 29. Mai 2015, 00:01 Uhr

Linz: 12°C Ort wählen »
 
Freitag, 29. Mai 2015, 00:01 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel  > Braunauer Warte am Inn

Junge Talente aus der Region haben prima musiziert

BRAUNAU, ALTHEIM, MATTIGHOFEN. 13 junge Musiktalente aus dem Bezirk haben beim Bewerb „prima la musica“ gute Erfolge erzielt.

Junge Talente aus der Region haben prima musiziert

Quintetto animo: Berger, Lindhuber, Reich, Fellner, Buchner (von links) Bild: privat

Musikschule Altheim: Quintetto animo (Gruppe B, offene Ensembles, 1. Preis, Auszeichnung) mit Lena Berger, Obernberg, Stefanie Lindhuber, Weng, Magdalena Reich, Lohnsburg, Julia Fellner, Hohenzell, Nick Buchner, Geinberg. Musikschule Mattighofen: Agnes Hochradl (Gesang, Altersstufe 5, 1. Preis), Viktoria Scharinger (Gesang, Altersstufe 4, 2. Preis), Patricia Becke (Klavier, Altersstufe 1, 1. Preis), Armin Hasenauer (Klavier, Altersstufe 2, 2. Preis). Musikschule Braunau: Hackbrett-Trio (Altersgruppe 1 und 2, sehr guter Erfolg) mit Johanna, Jakob und Alexandra Hütter; Cornelia Ruthmann (Gruppe 1, guter Erfolg).

Kommentare anzeigen »
Artikel 25. März 2010 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Sonderstatus: Goldhauben- und Kopftuchfrauen sind in nur einer Gemeinde getrennt

FELDKIRCHEN. Zwei Gruppierungen mit gleichem Ziel und gleichen Sorgen.

Das große Heckenlabyrinth nimmt Form an

HELPFAU-UTTENDORF. Offiziell wird das Labyrinth zwischen Mauerkirchen und Uttendorf erst 2016 eröffnet, ...

"Werden unsere Themen beibehalten!"

ASPACH. Maximilian Hawlik zieht als Geschäftsführer die Fäden bei der Neuausrichtung der Kneipp- ...

Zu Besuch auf der Insel der Armen

MATTIGHOFEN. Fotograf Manfred Fesl erkundete in Mumbai einen der größten Slums in Asien – Dharavi.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!