Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 21. Jänner 2018, 01:52 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Sonntag, 21. Jänner 2018, 01:52 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Warnung vor Trickdiebin

ALTHEIM. Zwei Mal haben Trickdiebe zuletzt in Altheim zugeschlagen, die Polizei warnt vor weiteren Versuchen in der Region.

Am 21. November wurde ein Pensionist um 1020 Euro erleichtert – eine als zirka 30-jährige beschriebene Frau bat um eine Spende und hielt dem Mann einen Zettel über die Geldtasche, in der sie unbemerkt zum Geld greifen konnte. Die Frau sprach Deutsch mit ausländischem Akzent. Bereits am 15. November wurde ein weiterer Mann in Altheim Opfer einer Trickdiebin.

Eine Unbekannte hat dem Mann 600 Euro aus der Geldtasche gestohlen. Die Polizei rät, die Geldtasche nie aus den Augen zu lassen.

Kommentare anzeigen »
Artikel 27. November 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Innviertel

Wechselrickbetrug an der Supermarktkasse

BURGKIRCHEN. Am Freitag Nachmittag kam es in einem Supermarkt in Burgkirchen zu einem Geldwechselbetrug ...

Wenn Unterricht zum Spiel wird: Schüler tauchen in die Geschäftswelt ein

RIED. Aktion: Beim Business Master Finale an der Handelsakademie Ried nahmen 112 Schüler teil und traten ...

Äthiopischer Spitzenkaffee wird im Hofrichterhaus in Reichersberg veredelt

REICHERSBERG. Erich Fussl hat im Haus neben dem Stift eine Kaffeerösterei und Likör-Manufaktur eröffnet

Vorrang missachtet: Fünf Verletzte nach Pkw-Zusammenstoß

OBERNBERG AM INN. Fünf Verletzte - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagabend in ...

Gemeinsam statt einsam mit "SelbA"

SANKT JOHANN. Plus-60-Jährige treffen sich alle zwei Wochen, um Gedächtnis und Körper zu trainieren.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!