Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 25. Mai 2018, 05:21 Uhr

Linz: 16°C Ort wählen »
 
Freitag, 25. Mai 2018, 05:21 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

"Tyrannenkinder" im Visier

RIED. Der Verein "Frauennetzwerk 3" bietet Autorin, Ärztin und Psychotherapeutin Martin Leibovici-Mühlberger zu einem Vortrag unter dem Titel "Wenn die Tyrannenkinder erwachsen werden" auf.

Die Expertin gastiert am Mittwoch, 4. Oktober, um 19 Uhr im Saal der Raiffeisenbank Ried. Internetsucht, Schulverweigerung, Essstörung: Die Expertin hat viele Jahre mit schwierigen Kindern gearbeitet – als Narzissten und Tyrannenkinder beschreibt sie eine neue Generation, die derzeit heranwachse.

Diese Menschen würden nicht nur der Gesellschaft fehlen. Sie seien auch dabei, jede Art von menschlichem Zusammenhalt auszuhebeln. Das Erwachen sei bitter, wenn sie als junge Erwachsene in einer Leistungsgesellschaft "aufschlagen". Angekündigt ist ein Plädoyer, einer "verlorenen Generation" zu Hilfe zu kommen.

Anmeldung zum Vortag ist unter Tel. 0664/5178530 erbeten.

Kommentare anzeigen »
Artikel 11. September 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Innviertel

Urteil: Videokameras auf Firmengelände "verletzen die Menschenwürde"

PRAMET. Mitarbeiter fühlten sich unter "Überwachungsdruck" – Richterspruch ist nicht rechtskräftig.

Letzte Chance: Die SV Ried muss heute siegen und auf den FC Liefering hoffen

RIED. Wikinger stehen beim Heimspiel gegen Kapfenberg (19.30 Uhr) mit dem Rücken zur Wand.

29 Athleten aus Ried starten bei den Special Olympics Sommerspielen

RIED/VÖCKLABRUCK. Von 7. bis 12. Juni werden insgesamt 18 Disziplinen an 15 Sportstätten ausgetragen.

Jahrelang auf Fußmärschen achtlos weggeworfenen Müll entfernt

KIRCHHEIM. "Ploggerin" Mitzi Lengauer hielt über viele Jahre Böschungen an Straßen sauber.

Löffler stattet DSV aus

RIED. Der Qualitäts-Sportbekleidungsproduzent Löffler mit Sitz in Ried hat den Ausstattungsvertrag mit dem ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!