Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 19. Juni 2018, 06:26 Uhr

Linz: 14°C Ort wählen »
 
Dienstag, 19. Juni 2018, 06:26 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Titelverteidiger im Sensenmähen

SCHARNSTEIN/INNVIERTEL. Mehr als 600 Landjugendmitglieder haben in regionalen Ausscheidungen um die Startplätze beim Landes-Sensenmähen gekämpft, knapp 100 kämpfen am morgigen Samstag in Scharnstein um den Titel.

Maria Niederhauser von der Landjugend Uttendorf und Maximilian Topf von der Landjugend St. Marienkirchen am Hauruck siegten beim Vorjahresbewerb – beide warten schon gespannt auf ihre Gegner und werden alles geben, um ihren Titel zu verteidigen, so die Landjugend.

Kommentare anzeigen »
Artikel 15. Juni 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Innviertel

SV Ried: Fünf neue Spieler und das lange Warten auf Flavio Dos Santos

RIED. Rund dreieinhalb Wochen sind seit der letzten Runde der Saison 2017/2018 vergangen.

Bundesheer on the road lockte mit packenden Vorführungen in Kaserne

RIED. Rieder Panzergrenadiere öffneten Türen – und schafften erneut Besucheransturm.

Weißhaidinger und Dadic bei Andorfer Meeting

ANDORF. Weltklasseathleten aus Oberösterreich am 28. Juli im Innviertel.

5000 Euro für Mattighofner Sozialmarkt gespendet

MATTIGHOFEN. Die Erlöse des Benefizkonzertes wurden von SP-Bürgermeister Friedrich Schwarzenhofer aufgerundet.

Größte Notfallsanitäterschule Bayerns in Burghausen

BURGHAUSEN. 2,5 Millionen Euro fließen in den Ausbau zur größten Rot-Kreuz-Schule für Notfallsanitäter.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!