Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 15. Dezember 2017, 16:59 Uhr

Linz: 3°C Ort wählen »
 
Freitag, 15. Dezember 2017, 16:59 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Stadt-Umland-Strategie soll im November starten

SCHÄRDING/BRUNNENTHAL/SANKT FLORIAN/SUBEN. Stadt Schärding und Umlandgemeinden haben Förderantrag für verstärkte Kooperation gestellt.

Stadt-Umland-Strategie soll im November starten

Schärdings Bürgermeister F. Angerer Bild:

Die Gemeinden Brunnenthal, Schärding, St. Florian und Suben haben sich mit der Gründung eines "Stadtregionalen Forums" Anfang Juli für eine verstärkte Zusammenarbeit und Abstimmung untereinander ausgesprochen. Nun sind für die Erarbeitung einer Strategie Förderanträge bei EU und Land gestellt.

Die Strategie soll raumplanungsspezifische Aspekte sowie konzeptionelle Vorarbeiten für Projekte im Bereich Nahmobilität und Stadt- und Ortskernstärkung durch Siedlungsentwicklung enthalten. Es sollen bedeutende Synergiepotenziale gehoben, die räumliche Entwicklung nachhaltig vorangetrieben sowie gemeinsame Schwerpunkte und Maßnahmen gesetzt werden. Auf der Agenda stehen unter anderem die Themen Wirtschaft, Ökologie/Klima, Demografie und Soziales, angestrebt werde eine optimale Verflechtung der einzelnen Funktionen im gemeinsamen Planungsraum.

Gibt es für den Antrag grünes Licht, wird mit der Ausschreibungsphase begonnen. In einem gemeinsamen Hearing soll der Bestbieter für die Strategieentwicklung eruiert werden, damit Mitte November mit der Erstellung der Strategie begonnen und in einem Jahr die Ergebnisse präsentiert werden können.

Kommentare anzeigen »
Artikel 18. September 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Innviertel

Torjäger Seifedin Chabbi: "Es deutet alles darauf hin, dass ich in Ried bleibe"

RIED. Mit den Transfergerüchten beschäftigt sich der Sohn von Trainer Lassaad Chabbi nur wenig.

Innviertler sollen Kind missbraucht haben

BEZIRK BRAUNAU. Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Ried gegen zwei Männer aus dem Bezirk Braunau laufen ...

15 Jahre HTL Ried: Gründer-Impulse gingen von regionaler Wirtschaft aus

RIED. Innovative Maschinenbau-Schule kann bereits auf mehr als 600 Absolventen verweisen.

Fünf Projekte im Sauwald-Pramtal erhalten Geld aus dem EU-Fördertopf

SCHÄRDING. Ziele sind Erhöhung der Lebensqualität in der Region und die Stärkung des Miteinanders.

Christbaumkugeln als Gefahr für Hund und Katz'

LOCHEN. Pfotenhilfe warnt: Scherben können den Rachen und den Verdauungstrakt der Tiere verletzen.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!