Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 19. Februar 2018, 02:57 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Montag, 19. Februar 2018, 02:57 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Schüler lösten Problem für die Feuerwehr

ANDORF. In einem mehrwöchigen Projekt erarbeitete die 2AF-Klasse der Fachschule der HTL Andorf eine Lösung für eine Fehlfunktion der Schlauchaufwickelanlage der Feuerwehr Schulleredt.

Schüler lösten Problem für die Feuerwehr

Projektpartner Bild: Hermann Pichler

Die Fachschüler konstruierten und fertigten Bauteile zur Verbesserung der Schlauchtrocknungsanlage: eine professionelle und zugleich kostengünstige Lösung, so Kommandant Norbert Haidinger.

Die Schüler konnten das theoretische Wissen in den Bereichen Schweißen, Fräsen, Metallschneiden und Tauchlackieren an den Bauteilen anwenden, so die Projektanten. Nach eineinhalb Jahren Bauzeit wird das neue Feuerwehrhaus der Schulleredter am 18. August eingeweiht. Eine Besichtigungsmöglichkeit gibt es bei einem Tag der offenen Tür am 23. Juni ab 18 Uhr.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 20. Juni 2017 - 01:04 Uhr
Mehr Innviertel

Burghausener Jugendherberge wird um vier Millionen Euro saniert – bald offen

BURGHAUSEN. 140 Betten in 46 Zimmern direkt an der Salzach gelegen mit Blick auf weltlängste Burg.

Kunstwerkstatt bietet Jugendlichen und Kindern Raum zur freien Entfaltung

BRAUNAU. Unter kunsttherapeutischer Begleitung können sämtliche Gefühle ausgedrückt werden.

Therme Füssing ist 80: Mit Kanalrohren fing es an

BAD FÜSSING. Anstatt auf Öl stieß man in Bad Füssing einst auf heißes Wasser mit großer Heilkraft.

Club Soroptimist: 22 engagierte Frauen zehn Jahre und 140.000 Euro Spenden

RIED. Der Club feiert sein Bestehen seit zehn Jahren – 3000 Euro für das RiKi gespendet.

Von schwarzen Kitteln, kleinen Zäunen und einer höchst gefährlichen Seuche

SCHÄRDING, TAUFKIRCHEN/P. Abschüsse erfüllt, jede Menge Ehrungen, ausgezeichnete Trophäen und viel Lob von ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!