Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 17. Dezember 2017, 05:17 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Sonntag, 17. Dezember 2017, 05:17 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Politik will auf Wünsche des Handels eingehen

RIED. Parkgebühren-Konzept als erster, großer Schritt.

Politik will auf Wünsche des Handels eingehen

VP-Bürgermeister Ortig, Vizebürgermeister Dim (FP), Steffan (SP) Bild:

Ab Jänner 2018 wird es in der Rieder Innenstadt, wie berichtet, ein neues Parksystem geben, ab 16 Uhr entfällt die Gebühr. Damit wolle man dem Rieder Handel entgegenkommen, so der Tenor bei einer Pressekonferenz der Rieder Stadträte. Wie berichtet, liegt vom Rieder Handel seit April ein sogenannter "Maßnahmenkatalog" mit mehreren Kernwünschen, darunter auch ein neues Parkgebühren-Konzept, vor. Beim Treffen mit den Journalisten deutete Bürgermeister Albert Ortig (VP) auch an, dass sich die politischen Hauptverantwortlichen Rieds derzeit mit weiteren "großen Themen" beschäftige. Mehr wollte Ortig dazu noch nicht verraten. Es werde aber in naher Zukunft noch weitere Pressekonferenzen geben. SP-Vizebürgermeister Michael Steffan wurde da schon etwas konkreter. "Wir werden versuchen, auch den Rest des Forderungskatalogs abzuarbeiten, anschließend wollen wir die Ergebnisse präsentieren", so Steffan. (tst)

Kommentare anzeigen »
Artikel 02. Oktober 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Innviertel

Einige großartige Konzerte stimmen die Innviertler auf Weihnachten ein

INNVIERTEL. Don Kosaken in Ried – Konzert der LMS Schärding – Quempassingen in Braunau.

Filmprojekt über Tiroler Mörder: Letzter Dreh im Rieder Landesgericht

RIED. "Das Ungeheuer von Tirol" erzählt die Geschichte des Verbrechers Guido Zingerle, die Gerichtsszene ...

Torjäger Seifedin Chabbi: "Es deutet alles darauf hin, dass ich in Ried bleibe"

RIED. Mit den Transfergerüchten beschäftigt sich der Sohn von Trainer Lassaad Chabbi nur wenig.

Innviertler sollen Kind missbraucht haben

BEZIRK BRAUNAU. Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Ried gegen zwei Männer aus dem Bezirk Braunau laufen ...

15 Jahre HTL Ried: Gründer-Impulse gingen von regionaler Wirtschaft aus

RIED. Innovative Maschinenbau-Schule kann bereits auf mehr als 600 Absolventen verweisen.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!