Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 22. Jänner 2018, 17:07 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Montag, 22. Jänner 2018, 17:07 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Motorik-Park um 360.000 Euro

BRAUNAU. In der Stadt Braunau wird nun im Naherholungsgebiet "Im Tal" an der Errichtung eines Motorikparks gearbeitet, der Mitte September eröffnet werden soll.

Motorik-Park um 360.000 Euro

Arbeiten im Gang Bild: Stadtgemeinde

Der Park wird rund 60 Geräte umfassen, die mit vielfältigen Herausforderungen in den fünf Kernbereichen der Motorik – Koordination, Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Ausdauer – Lust auf Bewegung machen sollen.

Dabei handelt es sich um ein individuell gestaltetes, nach sport- und trainingswissenschaftlichen Überlegungen entwickeltes, in die Natur eingebettetes Bewegungspa-radies, so die Stadtgemeinde. Die Kosten für den Park betragen rund 360.000 Euro und werden je zur Hälfte vom Land und von der Stadt Braunau getragen. Während der Montage stehen Teile des Naherholungsgebiets nicht zur Verfügung.

Kommentare anzeigen »
Artikel 17. Juli 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Innviertel

Freundin immer wieder misshandelt: Innviertler muss ins Gefängnis

BRAUNAU/RIED. Elf Monate unbedingte Haft verhängt: Richterspruch ist noch nicht rechtskräftig

Feuerstein und Birkenteer – Film über das frühe Leben an der Donauschlinge

MÜHLVIERTEL/INNVIERTEL. Das steinzeitliche Leben im Mühlviertel wird in einer neuen Kurz-Doku beleuchtet.

Pilotprojekt soll Hangwasserfluten vorbeugen

INNVIERTEL/BAYERN. Mehr als eine Million Euro für Projekt, Innviertel mit Altheim, Tumeltsham und stark ...

Innviertler Touristiker auf großer Werbetour

BRAUNAU/SCHÄRDING/WIEN. Auf großen Messen soll das vielfältige Angebot der Region bekannter gemacht werden.

Digitalisierung für Unternehmen

SCHÄRDING. Veranstaltung informiert über Schulungen des Qualifizierungsbundes.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!