Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 21. August 2017, 00:51 Uhr

Linz: 13°C Ort wählen »
 
Montag, 21. August 2017, 00:51 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Mit neuer App auf Geschichts-Spuren in Schärding

SCHäRDING. Eine neue App unterstützt ab sofort bei geschichtlichen Erkundungstouren in der Stadt Schärding. Zareh Hakobian und David Arminger, zwei Schüler der HTL Grieskirchen, haben einen Schärdinger Altstadtrundgang programmiert. Die App beinhaltet eine Google-Maps-Karte, die auf Schärding zentriert ist. Auf dieser Karte findet man 28 verschiedene Marker, die jeweils den Standort einer Sehenswürdigkeit anzeigen.

Auch Routenplanung

Es bietet sich zudem auch die Möglichkeit einer Routenplanung. Durch Klicken auf einen Marker öffnet sich eine Detailansicht, die zum Beispiel historische Gebäude und Denkmäler näher beschreibt. Dazu gibt es auch GPS-Unterstützung. Sobald sich der Anwender innerhalb des Radius einer bestimmten Sehenswürdigkeit aufhält, wird er benachrichtigt und kann dann in die Detailansicht wechseln. Die App ist unter dem Titel "Rundgang durch die Schärdinger Altstadt" kostenlos für Android erhältlich.

Kommentare anzeigen »
Artikel 11. August 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Salzach-Brücke, Stadtumfahrung und mehr notwendige Verkehrsprojekte

BRAUNAU. Einigkeit bei Pressekonferenz von Braunauer FPÖ-Bezirksspitzen und Wirtschaftskammer.

Radarkontrollen mit Folgen: Drei Festnahmen

NEUHAUS AM INN. Doppeltes Pech: Zwei der angehaltenen Raser wurden per Haftbefehl der Staatsanwaltschaft ...

Franz Jägerstätter ist Teil des neuen Buches "Mut zum Widerstand"

SANKT RADEGUND. Bischof Manfred Scheuer beschäftigt sich in seinem neuen Werk mit den beeindruckenden ...

11.000 Euro für muskelkranke Kinder gespendet

RIED. Auch wenn der Wettergott zunächst gar nicht mitspielte, konnte die Auffahrt von fast 90 Feuerstühlen ...

Stock-Car-Action in Schwand am 27. August

SCHWAND. Rund 100 Fahrer erwarten die Organisatoren des CDG Schwand bei der heurigen Auflage des großen ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!