Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 20. Juni 2018, 22:43 Uhr

Linz: 23°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 20. Juni 2018, 22:43 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Mini-WM im Braunauer Grenzlandstadion

BRAUNAU. Nachwuchsmannschaften am Zug – jedem Team wird Land zugeteilt, das an der "echten" WM teilnimmt.

Im Zuge der "echten" Fußball-Weltmeisterschaft bietet der FC Braunau im Grenzlandstadion Nachwuchsmannschaften eine "Raiffeisen Mini-WM". Die U10 bzw. die E-Jugend eröffnet die Mini-WM am Samstag, 23. Juni 2018 – die U12 (D-Jugend) ist am Sonntag, 24. Juni 2018, an der Reihe. Jedes Team wird einem Land zugeteilt, das auch in der echten WM vertreten ist, und spielt mit der jeweiligen Flagge am Trikot stellvertretend für diese Nationalmannschaft.

Insgesamt zeigen zwei Mal 24 Mannschaften ihr Können und kämpfen um den Mini-WM-Titel. Weitere Details und Spielpläne auf www.fc-braunau.at.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 12. Juni 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Innviertel

Missglücktes Überholmanöver forderte drei Verletzte

ST: GEORGEN. Drei Innviertler sind am Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der B148 im ...

"Die Stammwähler brechen den Parteien völlig weg"

RIED, UTZENAICH. Business Lunch der Oberbank vor Innviertler Unternehmern.

Am Wochenende regnete es in Eggelsberg Auszeichnungen

EGGELSBERG. Bezirksmusikfest: Höchste Punktzahl in der höchsten Leistungsstufe: Das erreichte die ...

Ein kulinarisches Miteinander, das sich nicht nur für Wirtshaus-Gäste lohnt

MATTIGHOFEN. Neue Mitglieder, viele Lebensmittelproduzenten, druckfrische Broschüre: InnWirtler 2.0

Weißhaidinger wurde vom eigenen Fanclub besiegt

RIED. Leichtathletik: Bomben-Stimmung und vier neue Stadionrekorde gab es beim 12. Messe Ried LA-Meeting.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!