Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 22. Oktober 2017, 04:54 Uhr

Reichenau im Mühlkreis: 10°C Ort wählen »
 
Sonntag, 22. Oktober 2017, 04:54 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Innviertler zog bei Leistungspflügen schönste Furche

Innviertler zog bei Leistungspflügen schönste Furche

Bernhard Esterbauer Bild: geh-Foto Gerhard Huetmeyer

HANDENBERG/SIPBACHZELL. 26 Pflüger aus ganz Oberösterreich waren beim Landes-Leistungspflügen der Landjugend in Sipbachzell am Start. Mit von der Partie, jedoch außer Konkurrenz, war zudem der heurige WM-Teilnehmer Stefan Steiner, der den Bewerb zum Training nutzte.

In der Königsdisziplin "Beetpflüge" holte sich der letztjährige Bundessieger Bernhard Esterbauer von der Landjugend Handenberg souverän mit fast 14 Punkten Vorsprung seinen bislang sechsten Landessieg.

Kommentare anzeigen »
Artikel 29. August 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

"So schmeckt´s nur dahoam": Gewürze ohne Zusatz und Konservierungsstoffe

LAMBRECHTEN. Lambrechtner Gewürzbäuerin beschäftigt 31 Bauern und bewirtschaftet 210 Hektar Fläche.

Alkolenker schlitterte mit Kleinbus Böschung entlang

MÜNZKIRCHEN. Weil er einem Reh ausweichen musste, kam ein 30-Jähriger in Münzkirchen (Bezirk Schärding) ...

FCM hat böse Erinnerungen an das Derby

Im April 2015 kassierten die Münzkirchner im Derby gegen Taufkirchen eine 0:7-Klatsche.

Falck schenkt sich zum Geburtstag eine Goldene

MATTIGHOFEN. Kraftdreikampf: Falck holt Gold bei Deutscher Meisterschaft.

Letzter Sieg liegt zwei Jahre zurück

Altheim will das Derby gegen Braunau endlich wieder für sich entscheiden.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!