Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 16. Dezember 2017, 15:55 Uhr

Linz: 3°C Ort wählen »
 
Samstag, 16. Dezember 2017, 15:55 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Innviertler zog bei Leistungspflügen schönste Furche

Innviertler zog bei Leistungspflügen schönste Furche

Bernhard Esterbauer Bild: geh-Foto Gerhard Huetmeyer

HANDENBERG/SIPBACHZELL. 26 Pflüger aus ganz Oberösterreich waren beim Landes-Leistungspflügen der Landjugend in Sipbachzell am Start. Mit von der Partie, jedoch außer Konkurrenz, war zudem der heurige WM-Teilnehmer Stefan Steiner, der den Bewerb zum Training nutzte.

In der Königsdisziplin "Beetpflüge" holte sich der letztjährige Bundessieger Bernhard Esterbauer von der Landjugend Handenberg souverän mit fast 14 Punkten Vorsprung seinen bislang sechsten Landessieg.

Kommentare anzeigen »
Artikel 29. August 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Innviertel

Einige großartige Konzerte stimmen die Innviertler auf Weihnachten ein

INNVIERTEL. Don Kosaken in Ried – Konzert der LMS Schärding – Quempassingen in Braunau.

Filmprojekt über Tiroler Mörder: Letzter Dreh im Rieder Landesgericht

RIED. "Das Ungeheuer von Tirol" erzählt die Geschichte des Verbrechers Guido Zingerle, die Gerichtsszene ...

Torjäger Seifedin Chabbi: "Es deutet alles darauf hin, dass ich in Ried bleibe"

RIED. Mit den Transfergerüchten beschäftigt sich der Sohn von Trainer Lassaad Chabbi nur wenig.

Innviertler sollen Kind missbraucht haben

BEZIRK BRAUNAU. Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Ried gegen zwei Männer aus dem Bezirk Braunau laufen ...

15 Jahre HTL Ried: Gründer-Impulse gingen von regionaler Wirtschaft aus

RIED. Innovative Maschinenbau-Schule kann bereits auf mehr als 600 Absolventen verweisen.
Meistgelesene Artikel   mehr »
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!