Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 24. Februar 2018, 10:44 Uhr

Linz: -2°C Ort wählen »
 
Samstag, 24. Februar 2018, 10:44 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

In Ried kam der Nikolaus mit dem Panzer daher

RIED. Ungewöhnliche Aktion für die Familien der Soldaten des Panzergrenadierbataillon 13: In der Rieder Kaserne kam der Nikolaus am Mittwoch mit einem Schützenpanzer daher und verteilte Geschenke an die Kinder

Nikolaus brachte mit dem Panzer Geschenke Bild: BERGER MARIO

„Im Vorjahr hatten wir diese Aktion zum ersten Mal. Es kam gut an, wir sehen das als Bestandteil unseres Konzepts für die Familien unserer Soldaten. Die Kinder sollen wissen, was ihre Väter – und hoffentlich künftig vermehrt auch ihre Mütter – bei uns beruflich machen. Im Sommer bieten wir zum Beispiel auch Kinderbetreuung an“, sagt Kasernkommandant Alfred Steingreß.

 

Die Rieder Einheit ist übrigens ab 1. Jänner ein halbes Jahr lang Bestandteil einer EU-Battlegroup für internationale Einsätze. Zuletzt waren die Innviertler auf Übungseinsatz auf einem Nato-Übungsplatz im norddeutschen Bergen, wo eine Nato-Evaluierung mit „excellence“ bestanden wurde: Es gab vier Mal „Sehr Gut“ und einmal „Gut“ – die Rieder sind einsatzbereit.

 

Kommentare anzeigen »
Artikel Dieter Seitl 07. Dezember 2017 - 19:05 Uhr
Mehr Innviertel

Alkolenker (25) überschlug sich mit Pkw

WIMPASSING. In seinem Fahrzeug eingeklemmt war ein junger Fahrer nach einem Überschlag mit seinem Auto in ...

31 Tage dreht sich alles ums Thema Bier

BEZIRK RIED. Biermärz: 60 Veranstaltungen mit Kultur, Musik, Kulinarik und Bier im Innviertel.

Fasan löste Unfall im Innviertel aus

GERETSBERG/SCHALCHEN. Zu zwei Unfällen mit insgesamt fünf Verletzten kam es am Freitagnachmittag im Bezirk ...

Die "Kimbergers" auf der Erfolgswelle

INNVIERTEL. Ski Alpin: Die Geschwister Lena und Mathias Kimberger entschieden beide Läufe für sich.

"Kurhaus sucht Bauern": Schärdinger setzen auf Gemüse aus dem Innviertel

SCHÄRDING. Faire Preise und fixe Abnahmemenge für Bio-Erdäpfel und Co. aus der Region garantiert.
Meistgelesen   mehr »
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!