Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 23. Februar 2018, 05:39 Uhr

Linz: -2°C Ort wählen »
 
Freitag, 23. Februar 2018, 05:39 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Hallenbad-Bau auf Kurs

RIED. Hallenbad-Errichtung in Ried im Zeitplan.

Hallenbad-Bau auf Kurs

Michael Steffan (v.l.) Claudia Schoßleitner, Albert Ortig Bild: Stadtgemeinde

Bis gestern Besucheransturm auf der Rieder Herbstmesse – und auch große Betriebsamkeit auf dem Areal nebenan, auf dem das neue Hallenbad entsteht. Eröffnet werden soll im Februar 2018.

"Möglichst schon in den Semesterferien sollen die ersten Gäste das Rieder Freizeitbad erleben", so SP-Vizebürgermeister Michael Steffan und VP-Bau-Stadträtin Claudia Scholeitner. Man liege im Zeitplan und arbeite mit Hochdruck, so VP-Bürgermeister Albert Ortig. In der Schwimmhalle entstehen ein 25 Meter langes Sportbecken und ein Familien- und Lehrschwimmbecken. Die Deckenkonstruktion ist fertiggestellt, ebenso die Verglasung. Derzeit werden Wände und Böden verfliest.

Auch die Saunawelt nehme immer mehr Gestalt an – mit sechs unterschiedlichen Saunen beziehungsweise Dampfbäder und einem Außenbecken zum Abkühlen.

Kommentare anzeigen »
Artikel 11. September 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Innviertel

SV-Ried-Vorstand Daxl: "Bei uns ordnet sich jeder dem großen Ziel unter"

RIED. Mission Wiederaufstieg wird heute mit dem Heimspiel gegen den FAC fortgesetzt

Kochlandschaft: Schweinsbraten einmal anders

GEINBERG. In der siebten Folge der Kochlandschaft Innviertel, die ab heute gezeigt wird, kocht Haubenkoch ...

"Wenn wir es noch schaffen, wäre es eine Sensation"

RIED. Rieder Volleyballer als Tabellenletzter der Volleyball-Bundesliga unter Zugzwang: Gang in die ...

Welttag der Fremdenführer: Kostenlos neue Blickwinkel entdecken

INNVIERTEL. Die staatlich geprüften "austriaguides" zeigen die schönen Seiten der Innviertler Städte.

Feuerwehr-Frauen: Der Bezirk Ried ist Spitzenreiter

RIED/BRAUNAU/SCHÄRDING. Das Innviertel ist die Frauen-Hochburg im Feuerwehrwesen.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!