Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 23. November 2017, 17:46 Uhr

Linz: 3°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 23. November 2017, 17:46 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Hallenbad-Bau auf Kurs

RIED. Hallenbad-Errichtung in Ried im Zeitplan.

Hallenbad-Bau auf Kurs

Michael Steffan (v.l.) Claudia Schoßleitner, Albert Ortig Bild: Stadtgemeinde

Bis gestern Besucheransturm auf der Rieder Herbstmesse – und auch große Betriebsamkeit auf dem Areal nebenan, auf dem das neue Hallenbad entsteht. Eröffnet werden soll im Februar 2018.

"Möglichst schon in den Semesterferien sollen die ersten Gäste das Rieder Freizeitbad erleben", so SP-Vizebürgermeister Michael Steffan und VP-Bau-Stadträtin Claudia Scholeitner. Man liege im Zeitplan und arbeite mit Hochdruck, so VP-Bürgermeister Albert Ortig. In der Schwimmhalle entstehen ein 25 Meter langes Sportbecken und ein Familien- und Lehrschwimmbecken. Die Deckenkonstruktion ist fertiggestellt, ebenso die Verglasung. Derzeit werden Wände und Böden verfliest.

Auch die Saunawelt nehme immer mehr Gestalt an – mit sechs unterschiedlichen Saunen beziehungsweise Dampfbäder und einem Außenbecken zum Abkühlen.

Kommentare anzeigen »
Artikel 11. September 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Demenz: "Es wäre so wichtig, offen darüber zu reden"

INNVIERTEL. Ingrid Bohusch aus Ranshofen bietet mobile Betreuung, speziell für an Demenz erkrankte ...

Bekenntnis zum Standort: Hargassner baut in Weng aus 

WENG. Erlebnis- und Trainings-Center, Betriebsrestaurant, Kinosaal, Museum: Zehn Millionen Euro investiert ...

"Im Tourismus haben langfristig nur mehr größere Einheiten eine Chance auf Erfolg"

ENGELHARTSZELL, SCHÄRDING. Friedrich Bernhofer hält aber nur einen Tourismusverband im Innviertel für ...

Kneipp-Kurhaus schließt: So geht es jetzt weiter

ASPACH, MARIA SCHMOLLN. "Essen auf Rädern" wird fortgeführt, Immobilie wird verkauft.

Visionen für Simbach werden realer

SIMBACH. Pläne sind auch für Radfahrer, Autolenker und Erholungssuchende aus Braunau relevant.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!