Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 25. Mai 2016, 09:10 Uhr

Linz: 11°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 25. Mai 2016, 09:10 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Hakenkreuze auf Facebook gepostet: Prozesse in Ried

INNVIERTEL. Zwei Geschworenenprozesse stehen heute Vormittag im Rieder Schwurgerichtssaal auf dem Programm.

Hakenkreuze auf Facebook gepostet: Prozesse in Ried

Die Internet-Plattform Facebook ist kein rechtsfreier Raum Bild: Reuters

Gleich zwei junge Innviertler müssen sich heute Vormittag im Landesgericht Ried wegen der Verbrechen gegen das Verbotsgesetz vor einem Geschworenengericht verantworten, für beide gilt die Unschuldsvermutung.

Die beiden sollen sich laut Staatsanwaltschaft auf einer öffentlichen Facebook-Gruppe "Fuck Österreich", in der gegen Österreicher geschimpft worden sein soll, im nationalsozialistischen Sinn wiederbetätigt haben. Angeklagt ist ein 1991 geborener Mann aus dem Bezirk Ried. Er soll am 13. Jänner 2015 in die besagte Facebook-Gruppe ein Bild eines Hakenkreuzes mit einer äußerst derben Botschaft gestellt haben.

Im zweiten Prozess muss sich ein 1996 geborener Mann aus dem Bezirk Braunau verantworten. Auch er soll im Jänner 2015 ein Hakenkreuz-Symbol in die Gruppe gestellt haben.

Kommentare anzeigen »
Artikel Thomas Streif 02. März 2016 - 06:04 Uhr
Weitere Themen

Tempo raus in Altheim

ALTHEIM. 30er-Zone in der Wiesnerstraße einstimmig beschlossen.

Braunau: Einigkeit bei Mandataren im Gemeinderat

BRAUNAU. Fünf Millionen für Kanalbau, keine Förderung für Freie Christen.

Ärger über Strafen für Dauerparker in Ach

HOCHBURG-ACH. An der Weilhartstraße in Ach werden Parker jetzt gestraft – Kurzparkzone als Ausweg?

Wo stehen wir wirklich?

Die politische Landschaft: Nach der Wahl wissen es wieder alle: Das Innviertel steht rechts. Ist das so?

Ist Van der Bellen eine würdige Vertretung Österreichs?

Stimmen Sie ab: Wird Alexander Van der Bellen Österreich künftig nach außen hin gebührend vertreten können?
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!