Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 19. Juni 2018, 14:03 Uhr

Linz: 25°C Ort wählen »
 
Dienstag, 19. Juni 2018, 14:03 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Hakenkreuze auf Facebook gepostet: Prozesse in Ried

INNVIERTEL. Zwei Geschworenenprozesse stehen heute Vormittag im Rieder Schwurgerichtssaal auf dem Programm.

Hakenkreuze auf Facebook gepostet: Prozesse in Ried

Die Internet-Plattform Facebook ist kein rechtsfreier Raum Bild: Reuters

Gleich zwei junge Innviertler müssen sich heute Vormittag im Landesgericht Ried wegen der Verbrechen gegen das Verbotsgesetz vor einem Geschworenengericht verantworten, für beide gilt die Unschuldsvermutung.

Die beiden sollen sich laut Staatsanwaltschaft auf einer öffentlichen Facebook-Gruppe "Fuck Österreich", in der gegen Österreicher geschimpft worden sein soll, im nationalsozialistischen Sinn wiederbetätigt haben. Angeklagt ist ein 1991 geborener Mann aus dem Bezirk Ried. Er soll am 13. Jänner 2015 in die besagte Facebook-Gruppe ein Bild eines Hakenkreuzes mit einer äußerst derben Botschaft gestellt haben.

Im zweiten Prozess muss sich ein 1996 geborener Mann aus dem Bezirk Braunau verantworten. Auch er soll im Jänner 2015 ein Hakenkreuz-Symbol in die Gruppe gestellt haben.

Kommentare anzeigen »
Artikel Thomas Streif 02. März 2016 - 06:04 Uhr
Mehr Innviertel

Weissenböck: "Die Aufgabe bei der SV Ried reizt mich"

RIED. Die SV Ried startete mit 24 Spielern in die Vorbereitung.

SV Ried: Fünf neue Spieler und das lange Warten auf Flavio Dos Santos

RIED. Rund dreieinhalb Wochen sind seit der letzten Runde der Saison 2017/2018 vergangen.

Bundesheer on the road lockte mit packenden Vorführungen in Kaserne

RIED. Rieder Panzergrenadiere öffneten Türen – und schafften erneut Besucheransturm.

Weißhaidinger und Dadic bei Andorfer Meeting

ANDORF. Weltklasseathleten aus Oberösterreich am 28. Juli im Innviertel.

5000 Euro für Mattighofner Sozialmarkt gespendet

MATTIGHOFEN. Die Erlöse des Benefizkonzertes wurden von SP-Bürgermeister Friedrich Schwarzenhofer aufgerundet.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!