Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 16. Oktober 2017, 23:54 Uhr

Linz: 11°C Ort wählen »
 
Montag, 16. Oktober 2017, 23:54 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Große Blutspende-Aktion: 180 machten heuer mit

RIED. Für viele Innviertler ist die Aktion ein Fixpunkt.

Große Blutspende-Aktion: 180 machten heuer mit

Werner Watzinger, kaufmännischer Direktor der Blutzentrale Linz, mit einer Mitarbeiterin des Roten Kreuzes und zwei Blutspendern Bild:

Toll angenommen wurde die gemeinsame Blutspende-Aktion des Roten Kreuzes, der SV Guntamatic Ried und den Oberösterreichischen Nachrichten. Insgesamt kamen an den beiden Tagen 180 Personen, um ihren Lebenssaft zu spenden.

"Wir sind sehr zufrieden. Die Bereitschaft, Blut zu spenden, ist im Innviertel sehr, sehr groß", sagt Werner Watzinger, der kaufmännische Direktor der Blutzentrale Linz.

Für viele Innviertler ist die Aktion bereits ein Fixpunkt, um mit ihrer Blutspende Gutes zu tun. Mehrere Personen holten sich zuerst im SV Ried-Sekretariat eine Eintrittskarte für das OÖ-Derby SV Ried gegen den LASK, anschließend wurde im VIP-Raum Blut gespendet.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 06. Oktober 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

FP hat 15 ihrer landesweit besten 20 Gemeinden im Innviertel

INNVIERTEL. Das Innviertel erweist sich auch bei der Nationalratswahl als blaue Hochburg: Beim Urnengang ...

Getrennte Abfallsammlung erspart Haushalten je 100 Euro pro Jahr

RIED/INNVIERTEL. Erlöse aus dem Verkauf von Altstoffen decken hohen Teil der Gesamtkosten ab.

Neue Zehnergondel statt unbequemer Schlepper

HOCHFICHT. Die Hochficht Bergbahnen investierten heuer 10,5 Millionen Euro.

"Es mangelt oft an inspirierenden Vorbildern"

SANKT FLORIAN AM INN/SCHÄRDING. Agenturchef will mit Veranstaltungsreihe "Inspired Mornings" im regionalen ...

Online-Handel aus der Region in der Praxis

SIMBACH/INNVIERTEL. Informationsabend mit Experten für interessierte Unternehmer und Händler aus der ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!